von Katie Reus

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Jetzt, wo sie ihre Freiheit hat, gibt sie sie nicht auf.
Die Drachenwandlerin Keelin Petronilla hat Jahrhunderte in einer Art erzwungenem Schutzschlaf verbracht und nur von einer Sache getrĂ€umt: Freiheit. Jetzt lebt sie ihr Leben zu ihren Bedingungen – sie hat ihren Clan gegen ein unbĂ€ndiges Wolfsrudel eingetauscht, arbeitet an der Bar eines HalbdĂ€mons und genießt es in vollen ZĂŒgen … bis ein mĂ€chtiges ĂŒbernatĂŒrliches Wesen es plötzlich auf sie abgesehen hat. Sie hat vor, selbst mit den mysteriösen Angriffen fertigzuwerden … ohne die Hilfe des Alphadrachen Bran Devlin. Sicher, er ist sexy auf diese heiße, finstere, besitzergreifende Art, doch Keelin will ihr Leben auf ihre eigene Art leben.

Jetzt, wo er seine GefÀhrtin gefunden hat, lÀsst er sie nicht mehr los.
Der ehemalige Black-Ops-Agent Bran Devlin ist ein geborener Alphadrache und AnfĂŒhrer eines starken Clans. Sich eine GefĂ€hrtin zu nehmen war nie Teil seines Plans – bis eine beherzte Drachenprinzessin ihm tierisch unter die Haut geht. Das Problem dabei: sie will keinen GefĂ€hrten. Sie will einfach nur ihren Spaß. Er spielt mit, doch als ein dunkles und mĂ€chtiges Wesen ihren Tod will, ist er entschlossen, trotz ihrer Proteste an ihrer Seite zu bleiben. Jetzt, wo er seine GefĂ€hrtin gefunden hat, will er sie beschĂŒtzen, koste es, was es wolle … auch wenn er dafĂŒr alles riskieren muss.
Quelle: Amazon

Dunkelheit Serie
1. Finn: Die Dunkelheit erwacht
2. Drake: Der Geschmack der Dunkelheit
3. Bran: Jenseits der Dunkelheit
4. Bo: Von der Dunkelheit gejagt
5. Conall: In die Dunkelheit
6. Ian: Von der Dunkelheit
7. Gabriel: HĂŒter der Dunkelheit
8. Dagan: WĂ€chter der Dunkelheit
9. Reaper: Der Aufstieg der Dunkelheit

📖 Meine Meinung vom 24.08.2021

Die Geschichte war gut, aber leider auch nicht mehr.
Keelin und Bran sind tolle und liebenswerte Charaktere, die ich schon im Teil davor ins Herz geschlossen hatte. Allerdings fehlt ihnen das gewisse Etwas. Ich hatte gehofft, dass die Autorin sich da was einfallen lĂ€sst, um die beiden noch etwas interessanter zu gestalten. Meiner Meinung hat das nicht geklappt. Ich denke, mit Brans alten Beruf, der im KT erwĂ€hnt wird, hĂ€tte man viel mehr machen können. Außerdem hat mir hier die Autorin zu oft das AnnĂ€hern und heimliche Beschnuppern von Bo und Nyx vorweggenommen. Die Beiden bekommen schließlich gleich im folgenden Teil ihre eigene Geschichte.
Mir hat hier insgesamt einiges gefehlt, um die Geschichte rund um Keelin und Bran reizvoll zu machen.
Trotzdem wurde ich gut unterhalten und auch die anderen Charaktere waren wieder mit von der Partie. Das mag ich immer sehr.

Bewertung: 3 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s