Jenseits der Niemandsländer (Die Sumpfloch-Saga 9.2)

von Halo Summer 📖 Darum geht´s „Es gibt so viel mehr als Anfang und Ende oder Gewinn und Verlust. Wir müssen einer Liebe gehorchen, die unsere Grenzen sprengt. Tun wir es nicht, führt jeder Schritt ins Unglück.“Quelle: Amazon Die Sumpfloch-Saga:Band 1 – Feenlicht und KrötenzauberBand 2 – Dunkelherzen und SternenstaubBand 3 – Nixengold und FinsterblauBand…

Die wahren Zauberer (Die Sumpfloch-Saga 9.1)

von Halo Summer 📖 Darum geht´s Er war überwältigt von den Wundern des Lebens – wie sie sich in den stillsten Winkeln ereigneten, unberührt vom lauten, gewaltsamen Getöse der Zeit. Von außen betrachtet glichen die letzten Jahre in Sumpfloch einem Sturm aus Katastrophen, Angriffen, Ängsten und Entbehrungen. Doch in Wahrheit war das Glück wie Unkraut…

Der Klang der Täuschung: Die Chroniken der Hoffnung. Buch 1

von Mary E. Pearson 📖 Darum geht´s Kazi ist auf den Straßen Vendas großgeworden und schlägt sich als Taschendiebin durch. Doch als eines Tages Königin Lia persönlich auf sie aufmerksam wird, ändert sich ihr Leben schlagartig. Von nun an ist Kazi eine Rahtan und gehört der königlichen Leibgarde an. Sie erhält den Auftrag, die Verräter…

Lyamar – Vergessene Welt – Band 3: Melandanor

von Ina Linger 📖 Darum geht´s Zwei Stunden. Zwei Stunden haben Jenna und Marek, um Leons Leben zu retten und ihn und Benjamin aus den Händen Roanars zu befreien. In einer kleinen Gruppe der M’atay finden sie neue Verbündete, jedoch zu einem hohen Preis. Sollten sie alle den Kampf in der Burg Camilor überleben, müssen…

Verbundene Seelen 2 – Blutsbande

von Nica Stevens 📖 Darum geht´s Drystan ist gefangen in der Erinnerung an seinen Bruder. Getrieben von Rachsucht und Wut entfernt er sich immer mehr von Jenna. Um ihre Liebe zu retten, muss sie ihren Instinkten vertrauen und sich seiner schwarzen Seele stellen.Doch dann schlägt das Schicksal zu und Jenna droht, sich selbst zu verlieren.Quelle:…

Blätter der Unsterblichkeit (Die Sumpfloch-Saga 8.2)

von Halo Summer 📖 Darum geht´s Hoffnung – ihr war nie klar gewesen, wie beklemmend dieses Gefühl sein konnte. Der Traum, den sie gerade träumte, war so zerbrechlich, dass er ihr eine Heidenangst machte. Gleichzeitig war er so verlockend, dass er sie süß betäubte. Dabei musste sie unbedingt wach und misstrauisch bleiben! Nur so könnte…