Der Meister wird erscheinen: Eine Las Palmas Fechtclub Geschichte

von L.A. Witt

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Dr. Mikhail „Misha“ Budnikov wirft nur einen Blick auf Fechter Ryan O’Connor und erkennt sofort seinen Typ. Der undisziplinierte Heißsporn besteht nur aus einem aufgeblasenen Ego, verfĂŒgt ĂŒber keinerlei Raffinesse und noch weniger Kontrolle. Kurz gesagt, er ist die Personifizierung von allem, was Misha auf die Palme bringt. Um dem arroganten Jungen seine Grenzen zu zeigen, fordert Misha ihn zu einem Sparringduell heraus, welches er, wie vorherzusehen war, gewinnt.

Nicht so vorhersehbar ist, dass Ryan ihn bittet, sein Mentor zu werden und ihm das Fechten beizubringen. Überrascht von diesem Moment der Demut willigt Misha ein.

Was als Fechtunterricht beginnt, wird bald etwas viel Heißeres, und ehe sie sich versehen, bringt Misha Ryan etwas ganz anderes bei. Dominanz, Unterwerfung, Schmerz, Lust – durch die Hand eines Ă€lteren, erfahrenen Mannes eröffnet sich fĂŒr Ryan eine ganz neue Welt.

Doch als das Vertrauen wĂ€chst und ihre Verbindung stĂ€rker wird, zieht sich Ryan zurĂŒck, denn dieser Trugschluss namens Liebe hat ihn schon vor langer Zeit verbittert werden lassen. Bereits in jungen Jahren wurde er zum Zyniker und ist nicht bereit, aus seiner Deckung zu kommen, schon gar nicht fĂŒr einen dreifach geschiedenen Mann, der doppelt so alt ist wie er.

Jetzt muss Misha einen Weg finden, diese Defensive zu durchbrechen 
 oder er akzeptiert die Niederlage und verlĂ€sst den Sub, der die Liebe seines Lebens sein könnte.
Quelle: Amazon

Eine Las Palmas Fechtclub Geschichte
1. Der Meister wird erscheinen
2. Die Mauern zwischen Herzen

📖 Meine Meinung vom 20.04.2021

Diese Geschichte wirkt definitiv noch nach. Sie hat Einiges zu bieten. Neben sehr viel Leidenschaft und Unterwerfung hat sie auch unglaublich viel Tiefe.
Ich muss mich gleich entschuldigen, aber ohne minimal zu Spoilern wird das nichts.
Ryan ist 26 und lebt in einer absolut toxischen Beziehung zu seiner Familie. Liebe ist gleichbedeutend Forderungen zu stellen. Sie ist immer an Bedingungen geknĂŒpft. Und auf diese lauert er hier bei Mikhail.
Misha ist 45 und hat 3 gescheiterte Ehen hinter sich und auch die restlichen Beziehungen hielten nicht. Trotzdem ist er ein Romantiker und hat sich den GefĂŒhlen nach seinen Pleiten nicht verschlossen.
Dass er fĂŒr Ryan StĂŒck fĂŒr StĂŒck immer mehr als sein Fechtlehrer wird, damit hat aber auch er nicht gerechnet. Schließlich gib es da einen kleinen Altersunterschied.
Ryans zynische Art gegenĂŒber allen GefĂŒhlen kann Misha anfĂ€nglich nicht nachvollziehen, bis wir als Leser und er ihn immer mehr kennenlernen. Ich finde, die Autorin ist da sehr sensibel vorgegangen und fĂŒr mich war es sehr bewegend.
Ich muss sagen Mikhail hatte sehr schnell mein Herz erobert. Auch seine Art vom Dom sein. Er passt sich an die BedĂŒrfnisse seines Subs an. Es war unglaublich beschrieben.
FĂŒr mich war das das erste Buch, wo ich das BDSM vollkommen verinnerlichen konnte.
Mich hat diese Story absolut ĂŒberzeugt.

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s