Tiranorg 3: Schwertverrat

von Judith M. Brivulet

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

»Wir kĂ€mpfen aus dem Untergrund, fĂŒgen den Schlangenanbetern an allen möglichen Stellen Schaden zu. Dazu brauchen wir Waffen und VerbĂŒndete. Wir mĂŒssen sie stĂ€ndig an den verschiedensten Orten angreifen, dĂŒrfen nicht ruhen. Ich nenne es die Taktik der Nadelstiche.« (EsmantĂ© d’Elestre, Schwertmeisterin)

In Tiranorg spitzt sich die Lage zu. Kaum aus Gwyn Nogkt entkommen, werden EsmantĂ©, Loglard und ihre Kameraden von dem Drachen Blutschatten gejagt. Überraschend bieten die Koadeck ihre Hilfe an. Aber können die GefĂ€hrten ihren ehemaligen Feinden vertrauen? Sind die Waldgeister die geeigneten FĂŒhrer auf den verlassenen Pfaden der Zwerge?
WĂ€hrenddessen formieren sich ihre Gegner. EsmantĂ© und Loglard erkennen, dass sie das Blatt nur wenden können, wenn sie alte Feindschaften ĂŒberwinden und im Kampf neue Wege beschreiten.
Die alles entscheidende Frage lautet: Wer findet das mÀchtigste Artefakt von Tiranorg?
Quelle: Amazon

Tiranorg Saga:
1. Schwertliebe
2. Schwertmagie
3. Schwertverrat
4. Schwertmacht

📖 Meine Meinung vom 28.12.2020

Das Böse schmiedet weiterhin seine PlÀne.
Esmantė und ihre GefĂ€hrten sind auf der Suche nach der Scheibe der Ewigkeit und mĂŒssen viele Abenteuer bestehen. Feindschaften mĂŒssen beigelegt werden um den Asuri die Stirn bieten zu können, denn die AnhĂ€ngerschaft wird immer grĂ¶ĂŸer und alleine werden sie es nicht schaffen, sie zu bezwingen.
Esmantė im Kriegerinnenmodus ist wie eh und je. Sie steht ihren Mann und das bringt ihr Respekt von allen ein, die sie belĂ€chelt haben. Naja, zu dieser Zeit haben Frauen andere Aufgaben.
Auch ihre familiĂ€re Seite ist immer mehr erblĂŒht. Die mich dann doch einige TrĂ€nen gekostet hat.
Loglard, der besonnene von beiden, kommt hier des Öfteren an seine emotionalen Grenzen. Ich glaube er wĂŒrde ab und an auch gerne wie seine Frau, die Wut komplett herauslassen wollen. Da möchte ich allerdings nicht in seiner NĂ€he sein.
Noraia, die tapfere und mutige Elfentochter. Loglard und Esmantės ganzer Stolz.
FĂŒr mich war es wieder ein spannungsgeladenes Abenteuer, das nicht viel Zeit zum Ausruhen und Wunden lecken ließ. Ich hatte eine aufregende Zeit und wurde auch emotional sehr gut bedient.
Jetzt bin ich sehr auf das Finale gespannt.

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s