von Karin Lindberg

Quelle Amazon

📖 Darum geht´s

Wenn man den Traummann trifft und gerade kein Mistelzweig in der Nähe ist …

Kurz vor Weihnachten und alles geht schief, dabei müsste sich die Musiklehrerin Luisa Zimmermann eigentlich auf das große Konzert an ihrer Musikschule vorbereiten. Als in ihrer ohnehin schon prekären finanziellen Lage dann auch noch ihr geliebter Käfer den Geist aufgibt, verlässt sie vollends der Mut. Hilfe erhält sie von gänzlich unerwarteter Seite. Die Reparatur ihres Wagens ist jedoch an eine Bedingung geknüpft: Luisa soll Till heiraten – zum Schein. Dummerweise entpuppt sich der attraktive Mechaniker als gar nicht so gefühlskalt, wie zunächst angenommen. In einem Moment der Schwäche kommen sich die beiden näher und plötzlich wird es schrecklich kompliziert. Ihre Gefühle waren doch nur gespielt, oder etwa nicht?
Quelle: Amazon

📖 Meine Meinung vom 20.12.2020

Quelle Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gelesen von Rebecca Madita Hundt

Also Luisa mag ich ja total. Ihre Art und Weise ist klasse. Einerseits eher schüchtern und ein kleines Problem mit ihrem Selbstbildnis hat sie auch, aber sie kann super kontern, und ihre spitze Zunge ist auch nicht übel.
Es gab viele Dialoge, was ich ja sehr mag.
Ein schöner, flippiger Roman, der durchaus auch einen kleinen ernsten Part hat. Schließlich verschließen Menschen nicht grundlos ihr Herz. So auch Till. Seine Zerrissenheit hätte ich mir noch etwas präsenter gewünscht, aber vielleicht war es auch extra so gewollt, damit die Geschichte ihre Lockerheit nicht verliert. Die beiden sind trotz aller Widrigkeiten ein tolles Gespann.
Es war eine nette kleine Winterweihnachtsgeschichte für gemütliche Stunden.
Ich habe hier die Hörbuchversion gewählt und von der Sprecherin war es meine erste Geschichte. Mir hat sie sehr gefallen und sie hat perfekt zu Luisa gepasst. Auch Tills Perspektive hat sie super vorgetragen.

Bewertung: 4 von 4.

2 Gedanken zu “Kokosmakronenküsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s