Da hockt ein Bär in meinem Schrank

von Kay Monroe

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Jaro Simonis, jung, schwul, gutaussehend, Schauspieler, wartet auf den großen Durchbruch. Dieser scheint in unmittelbare Nähe zu rücken, als man erkennt, dass die Gemeinschaft der TV-Junkies vermehrt nach Filmen und Shows mit LGBT+-Inhalten schreit und ein findiger Filmemacher zur besten Sendezeit die Serie „Was gayt ab?” platziert. Zunächst als Versuchsballon geplant, entpuppt sich die Daily Soap innerhalb kürzester Zeit als Renner und Jaro wird zum Liebling einer ganzen schwulen Nation. Es könnte alles so schön sein, gäbe es nicht auch eine Kehrseite der glänzenden Medaille.
Was mit harmlosen Hetzreden gegen den Drehbuchautor beginnt, entwickelt sich rasch zu einer Gefahr für Leib und Leben des jungen Schauspielers. Während Jaro die Fanpost der besonderen Art auf die jugendlich-leichte Schulter nimmt, reagiert der Produzent umsichtiger und stellt ihm mit Kuma Hayashi einen Bodyguard zur Seite … einen im wahrsten Sinne des Wortes Bären von einem Mann.
Quelle: Amazon

📖 Meine Meinung vom 17.12.2020

Normalerweise hole ich mir Bücher nach dem Klappentext. Aber hier habe ich eine Ausnahme gemacht. An dem Titel kam ich einfach nicht vorbei.
Und was soll ich sagen, ja er hat seine Berechtigung!
Die Geschichte hat mir dann aber auch sehr gut gefallen.
Es war spannend und schön romantisch. So ein Kuschelbär ist aber auch was Feines. Kuma ist ein absoluter Familienmensch. Jaro dagegen kennt dieses Familiending nicht. Beide Charaktere waren mir vom ersten Moment an sympathisch.
Von der Autorin ist es mein erstes Buch gewesen und nachdem ich mich bei ihren Büchern umgesehen habe, bestimmt auch nicht das Letzte.
Für mich war das eine Geschichte für zwischendurch, trotz des doch wichtigen Themas. Stalking ist und bleibt kein Kavaliersdelikt.
Insgesamt wurde ich gut unterhalten und hatte ein paar schöne Lesestunden.

Bewertung: 4 von 4.

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wie lustig, liebe Sandra. Ich las die Überschrift und dachte: „Das könnt mir auch passieren.“ Weil Herr Carax einfach oft ein 🐻 ist. 😅

    Was ich ebenfalls toll finde: dass du Stalking als die ernste Sache bezeichnest, die sie ist. Nach einem vergnüglichen Buch klingt es natürlich trotzdem. 😊

    Liebste Grüße! VVN

    Gefällt 2 Personen

    1. SanNit sagt:

      Moin Valentin, 😁
      Danke für deinen Kommentar.
      Ja es ist eher als eine leichte und unterhaltsame Geschichte geschrieben. Trotzdem wollte ich nicht, dass das Thema übersehen wird.
      Hab einen schönen Tag
      Viele Grüße Sandra

      Gefällt 2 Personen

  2. B sagt:

    Hallo Sandra, nach welchen Kriterien suchst Du Deine Bücher aus?
    Den Rest verstehe ich sofort.😁 Liebe Grüße, Barbara

    Gefällt 1 Person

    1. SanNit sagt:

      Hallo Barbara, der Klappentext muss mich ansprechen. Ich steh so ziemlich auf alles, was die Liebe beinhaltet. 😁
      In diesem Fall hat der Titel ausgereicht.
      Wandler Geschichten und sonstige Fanfasiewesen lese ich unheimlich gerne.

      Gefällt 1 Person

      1. B sagt:

        Liebe klingt IMMER gut 😁

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s