Someone New

von Laura Kneidl

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Ich mache mir stÀndig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein.

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fĂŒhlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kĂŒhl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt nĂ€her kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hĂ€lt. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, fĂŒr immer verĂ€ndern könnte 


Someone – Reihe
1. Someone New
2. Someone Else
3. Someone Stay

📖 Meine Meinung vom 18.07.2020

Quelle: Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gesprochen von Carolin Sophie Göbel

Das fÀllt mir gar nicht so einfach in Worte zu fassen.
Prinzipiell ist es eine schöne, zarte Liebesgeschichte bei dem Julians Geheimnis die Spannung aufrecht hÀlt und so einige (zu viele) Themen anspricht, mit denen man sich auseinandersetzen sollte.
Eine fesselnde Story ist es fĂŒr mich allerdings nicht gewesen. Man bleibt aber trotzdem am Ball, weil man unbedingt wissen will, was Julian verbirgt.
Die Geschichte zieht sich fĂŒr meinen Geschmack einfach viel zu sehr in die LĂ€nge, weil jeder Nebencharakter so individuell ist und angerissen wird. Fand ich zu viel des Guten. 3 dieser Nebendarsteller bekommen ihre eigene Story, also hĂ€tte man hier evtl. etwas kĂŒrzertreten können.
Micah und Julian sind sehr angenehme Charaktere, also liegt es auch nicht an ihnen.
Als es dann raus war (knapp vorm Ende), kam mir das alles allerdings viel zu kurz vor. Mir war jetzt natĂŒrlich klar, warum die Sidestory mit ihrem Zwillingsbruder so stark im Vordergrund war, aber Julian hat ein ganz anderen Fokus, der viel zu schnell abgeklĂ€rt wurde.
Homophobie ist ein sehr wichtiges Thema, aber hier geht es um so viel mehr. Es geht um Menschen, die einfach sie selbst sein wollen und nicht immer mit Ablehnung und Abscheu konfrontiert werden wollen, vor allem wenn man den „Erwartungen“ der Familie nicht entspricht.
Aber es sollte wahrscheinlich vorbereitend fĂŒr Julians Offenbarung sein. FĂŒr mich war es das nicht. Ich fand die Umsetzung fĂŒr mich persönlich nicht so gelungen.
Das Nachwort dazu fand ich allerdings sehr gut gewÀhlt, was auch meine Bewertung auf 3,5 erhöht.
Am Ende gibt es noch folgendes zu sagen!
Love is Love und Mensch ist Mensch.

⭐ ⭐ ⭐ und ein halber Stern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s