Hearts on Fire 4 – Marie

am

von Friedrich Kalpenstein

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Für Marie gute Gründe, um ihrer Passion zu folgen und den Kochlöffel gegen Feuerwehrhelm und Atemschutzmaske zu tauschen. Als die gelernte Köchin nach ihrer Ausbildung zur Feuerwehrfrau auf die Münchener Wache 21 versetzt wird, ahnt sie noch nicht, dass sie vor Herausforderungen gestellt wird, auf die sie während ihrer Ausbildung nicht vorbereitet wurde. Von den meisten Kollegen wird Marie als erste Frau der Wache mit offenen Armen empfangen. Doch Wachleiter Schiller zeigt sich nicht glücklich darüber, dass ausgerechnet während seiner Amtszeit eine Frau Einzug in die Männerdomäne hält. Als sich Marie auch noch in ihren Kollegen Simon verliebt, ist Schiller nicht die einzige Hürde, die sich ihr in den Weg stellt.
Quelle: Amazon

Hearts on Fire:
1. Jonah (Johanna Danninger)
2. Erik (Frieda Lamberti)
3. Vincent (Greta Milán)
4. Marie (Friedrich Kalpenstein)
5. Leo (Emily Bold)

📖 Meine Meinung vom 03.10.2019

🎧 Diese Geschcihte habe ich mir als Hörbuch angehört.

Mir hat die Geschichte gut gefallen. Es war wieder schön auf der Wache 21 mit dabei zu sein. Der Schwerpunkt: Eine Frau in einem vermeintlichen Männerberuf, ist hier sehr gut bearbeitet worden. Nicht alle Kollegen können ihre eingefleischten Ansichten ändern. Ich fand es sehr realistisch dargestellt. Mal vom „Goethe“ abgesehen. Aber eine Extreme gibt es immer. Die Liebesgeschichte um Marie und Simon ist gut in die Story verwoben worden, sie hätte meiner Meinung nach aber etwas tiefer gehen können.
Ich habe mir das Hörbuch ausgewählt, wie auch bei den Vorgänger-Teilen. Hier war ich absolut begeistert von der Umsetzung. Die Dialoge wurden Geschlechter-treu gesprochen, was die Geschichte sehr lebendig gemacht hat.
Insgesamt hatte ich ein paar schöne Hörstunden und empfehle das Buch gerne weiter.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s