Forget it, Mr. Candyman (Forget it Reihe 6)

am

von C.R. Collins

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Ein Leben als Schwester vom großen „Untergrund-Boss“ ist gar nicht so leicht! StĂ€ndig liegen irgendwo in der KĂŒche Schusswaffen herum und die VorratsschrĂ€nke sind voll mit PatronenhĂŒlsen. MarĂ­a hat die Nase voll von diesem Leben! Sie sucht sich einen Job, zieht aus und hĂ€lt sich von da an von den krummen Machenschaften ihres Bruders fern!
So weit die Theorie, doch als sie eine Freundin aus einer brenzligen Situation befreien muss, bleibt ihr keine Wahl 
 entweder sie heiratet den „GeschĂ€ftspartner“ ihres Bruders 
 oder ihre Freundin ereilt ein ungewisses Schicksal. Widerwillig beißt sie in den sauren Apfel und macht gute Miene zum bösen Spiel. Heiraten wĂŒrde sie ihn, aber sie war MarĂ­a Álvarez und der Candyman wĂŒrde schon noch sehen, wen er sich da in sein Bett geholt hatte 


FĂŒr Nick alias „Candyman“ war es Liebe auf den ersten Blick! Seitdem er MarĂ­a zum ersten Mal gesehen hatte, war es um ihn geschehen. Dementsprechend groß ist auch seine Freude, als eines Tages das Schicksal in Form von JosĂ© Álvarez, MarĂ­as Bruder, an seine TĂŒr klopft und er die schöne und temperamentvolle Frau in den friedlichen Hafen der Ehe fĂŒhren darf. Hatte er friedlich gesagt? Weit gefehlt! Nicht nur seine Frau bereitet ihm die Hölle auf Erden 
 da ist auch noch ein Geheimnis, das nicht nur sein Leben, sondern auch MarĂ­a in große Gefahr bringen kann!
Quelle: Amazon

Forget it Reihe:
1. Forget it, Mister Millionaire (Henriette & Liam)
2. Forget it, Mr. Perfect (Millie & John)
3. Forget it, Cowboy (Hope & Sam)
4. Forget it, Rockstar (Clara & Dave)
5. Forget it, Bad Boy (Lisa & Jeremy)
6. Forget it, Mr. Candyman (MarĂ­a & Nick)
7. Forget it, Mr. Mafioso (Penelope & José)

📖 Meine Meinung vom 15.07.2019

Auf den Candyman habe ich mich ja schon sehr gefreut. Das Cover habe ich belÀchelt, weil mir ein Detail doch etwas zu viel war, aber ihr werdet es nicht glauben, es passt perfekt zur Geschichte.
Maria und Nick hatten ihren ersten Aufritt ja schon bei Lisa und dort wurde ich gleich sehr neugierig auf die Beiden.
Was soll ich sagen, es war ein purer Lesegenuss.
Die erste HĂ€lfte des Buches lag ich des Öfteren unterm Tisch vor Lachen. Einfach grandios. Ab der zweiten HĂ€lfte wurde es ernster. Wir Leser wollen ja auch das gewohnte kleine Drama in den Geschichten, dieser Autorin. Aber auch hier wurde es immer mit etwas Humor bestĂŒckt. FĂŒr mich hat es sehr gut gepasst.
Maria und Nick sind toll. Ihr Temperament und seine beschauliche Art passen perfekt zusammen, vor allem weil beide austeilen und einstecken können.
Ich hatte fantastische Lesestunden und das hintereinander weg. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen.

⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s