Küsse in luftiger Höhe (Tales of Chicago 4)

von Mila Summers

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Miranda Honeychurch ist ein klassischer Beziehungspechvogel. Irgendwie gerät sie immer an den Falschen. Dann trifft sie auf Noah, der ihr bei einem Brand das Leben rettet. Die Tatsache, dass er für sie sein Leben aufs Spiel setzt, lässt ihr Herz höherschlagen – doch der Feuerwehrmann würdigt sie nach dem gefährlichen Einsatz keines Blickes mehr und lässt sich sogar verleugnen. Hals über Kopf kehrt sie Chicago den Rücken, obwohl der Gedanke an Noah sie bis in ihre Träume verfolgt. Mit ihrer Freundin Emily bricht sie zu einem Roadtrip auf, bei dem sie mehr findet, als sie zu hoffen gewagt hat. Und dennoch quält sie eine Frage: Was für ein Geheimnis verbirgt Noah hinter den ozeangleichen Augen?
Quelle: Amazon

Tales of Chicago:
1. Küss mich wach
2. Vom Glück geküsst
3. Ein Frosch zum Küssen
4. Küsse in luftiger Höhe
5. Zum Küssen verführt

📖 Meine Meinung vom 22.12.2018

Hier handelt es sich wieder um eine schöne, kleine Liebesgeschichte für zwischendurch.
Die Autorin hat eine angenehme, weiche Schreibweise, so dass man leicht durch die Story getragen wird.
Es wird hauptsächlich aus Mirandas Perspektive erzählt , aber auch Noah bekommt immer wieder Gelegenheit uns seine Sicht anzutragen. Das fand ich sehr schön.
Auch wenn mir das i-Tüpfelchen gefehlt hat, war die Geschichte sehr schön zu lesen. Ich hatte mit dem Buch ein paar schöne Lesestunden.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s