RICH: In seinem Bann (Dirty, Rich & Thug 2)

am

von Sarah Saxx

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

»Gelassenheit war meine StĂ€rke. Nie zuvor hatte ich die Kontrolle verloren. Ich dachte, Richard Scull wĂ€re einfach nur ein weiterer Job, den ich erledigen sollte. Doch als ich meinem neuen Boss das erste Mal gegenĂŒberstand, schwand meine Konzentration. Als er mich berĂŒhrte, erfasste mich eine nie zuvor gefĂŒhlte Hitze. Und spĂ€testens, als er mich kĂŒsste, war ich endgĂŒltig verloren  «

Vorbei ist es mit Richs Ära als verwöhntem Sohn, der von einer Party zur anderen zieht und das Leben auf Kosten seiner Eltern genießt. Das Ultimatum seines Vaters zwingt ihn dazu, die lĂ€ngst ĂŒberfĂ€llige Nachfolge bei H. R. Scull, dem familieneigenen Imperium im Werbe- und Eventmanagementbereich, anzutreten. Richs einzige Bedingung: Er will sich seinen Assistenten selbst auswĂ€hlen. Und natĂŒrlich ist dieser weiblich, unglaublich heiß, und sie ist verdammt gut in ihrem Job.

Jazemine nimmt ihre neue Arbeit sehr ernst. Vor allem deshalb, weil ihr LebensgefĂ€hrte Curtis sie in das Konkurrenzunternehmen eingeschleust hat. Sie soll an vertrauliche Kundendaten gelangen, mithilfe derer sie H. R. Scull endlich zu Fall bringen wollen. Doch was sie nicht bedacht hat, ist ihr unerwartetes Interesse an dem neuen Chef, obwohl Rich auf sie zunĂ€chst wie ein arroganter Pedant wirkt, der ihr das Leben nicht nur auf beruflicher Ebene zur Hölle macht. Bis sie hinter seine Fassade sieht und auch bei ihr die Mauern fallen 

Quelle: Amazon

Dirty, Rich & Thug:
1. DIRTY: In seiner Gewalt
2. RICH: In seinem Bann
3. THUG: In seinen FĂ€ngen

📖 Meine Meinung vom 19.11.2018

Mit Rich habe ich jetzt den zweiten Teil einer Reihe um drei Freunde gelesen und auch die Geschichte hat mir gut gefallen.
Rich mochte ich ja schon im ersten Teil. Er hatte fĂŒr mich großes Potenzial und hier hat er mir bestĂ€tigt, was fĂŒr ein guter Kerl er ist.
Man kann gar nicht sagen, dass die beiden Hauptprotas nur ein paar kleine Startschwierigkeiten hatten, ganz im Gegenteil. Bis zum Schluss hatten sie es wahnsinnig schwer.
Vor allem Jazemine, da sie sich in eine Situation hinein gebracht hat, die völlig und grausam aus dem Ruder lief.
Mir war die erste HĂ€lfte etwas zu langatmig aber insgesamt war es eine spannende Liebesgeschichte.
Richs GefĂŒhle fand ich sehr gut gelungen. Bei Jazzy hĂ€tte es meiner Meinung nach ruhig noch besser hervor gebracht werden können, gerade ihre Verzweiflung.
Der Schreibstil war, wie immer sehr schön. Auch das Dirty und Thug mit von der Partie waren, hat mir sehr gut gefallen.
Jetzt bin ich neugierig auf Thug Teil, der bestimmt nicht lange auf sich warten lÀsst.

⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s