Alles wird gut … (Teil 1)

von Heidi Dahlsen

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Wenn man nur vorher wüsste, welche Entscheidung die richtige oder wenigstens die günstigere wäre. Aber – wer weiß das schon? Christine, Oliver, Lydia und Jutta sind Mitte dreißig, als sie sich wiedertreffen. Als Schulfreunde waren sie einst unzertrennlich und hatten große Pläne für die Zukunft. Jetzt müssen sie jedoch feststellen, dass ihnen so manche Fehlentscheidung, die sie mit jugendlichem Leichtsinn selbstbewusst getroffen haben, das Leben ganz schön schwer macht. Jutta, die nach der überstürzten Trennung von ihrem Mann eigentlich erst einmal zur Ruhe kommen wollte, erlebt ein Gefühlschaos nach dem anderen. Olivers Eheglück wird nicht nur von seinem Schwiegervater bedroht – auch beruflich bahnt sich eine Katastrophe an. Lydia wird der Albtraum, den sie als junges Mädchen erlebte, wieder bewusst. Nur Christine führt ein harmonisches Leben – doch auch dieser Schein trügt.
Unter dem Motto „Gemeinsam haut uns nichts so schnell um“ stehen sie sich wieder bei, um den Alltag leichter ertragen zu können.
Ein Trost bleibt, denn – alles wird gut … irgendwann.
Quelle: Amazon

Alles wird gut – Reihe:
1. Alles wird gut …
2. Ein Hauch Zufriedenheit
3. Gefühlslooping
4. Hoffnungsschimmer
5. Sinfonie der Herzen

📖 Meine Meinung vom 05.07.2018

Ich habe hier eine wunderschöne, herzergreifende Geschichte über Familie, Freundschaft, Neuanfänge, und Rückschläge, im Leben der vier Freunde Jutta, Christine, Lydia und Oliver gelesen.
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, vor allem weil sie im realen Leben, mit normalen Alltag, Familienleben und Dramen spielt.
Ich habe einige Tränen vergossen, konnte aber auch herzhaft lachen.
Es wurde in verschiedenen Perspektiven geschrieben, die ineinander übergehen. Ich hatte nie Schwierigkeiten zu erkennen, wessen Gedanken gerade wiedergegeben werden.
Das war mein erstes Buch der Autorin und mit Sicherheit nicht mein Letztes.
Mir hat es sehr gut gefallen und ich empfehle die Geschichte sehr gerne weiter.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s