Destiny Chains: Band 2

am

von Madison Clark

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Gerade als Nick glaubt, endlich seine lang ersehnte Freiheit und das gemeinsame Glück mit seinem Freund Kenny genießen zu können, schlägt das Schicksal gnadenlos zu. Nicks homophober Vater sperrt ihn erneut in den goldenen Käfig ein, den Nick sein Zuhause nennt. Kenny bleibt allein zurück und fällt in ein tiefes Loch, aus dem es offensichtlich kein Entkommen gibt. Der skrupellose Collegedirektor nutzt diese Situation schamlos aus, bis er einen schwerwiegenden Fehler begeht. Das ruft Kennys Bandkollegen von Destiny Chains und Nicks Schwester Charly auf den Plan. Doch nichts ist, wie es zu sein scheint. Eine Achterbahn der Gefühle schleudern Nick und Kenny in einen Strudel aus Freundschaft und Feindschaft, Liebe, Betrug und gewissenlosen Machtspielen.
Quelle: Amazon

Dilogie: Destiny Chains 1 + 2

📖 Meine Meinung vom 04.05.2018

Oh, es geht gleich heftig weiter. Kenny ist so in seinem Schmerz vertieft, das seine Freunde ihn nicht mehr erreichen. Er verfällt wieder in alte Muster und alles soll noch viel schlimmer kommen.
Nick ist auch von so viel Schmerz umgeben, dass es ihm die Luft zum Atmen nimmt.
Aber er muss erkennen, das sein Leid nur ein kleiner Bruckteil ist.
Kann er Kenny auffangen? Kann er seine Seele wieder heilen? Können die Machenschaften des Bürgermeisters und Bennetts unmenschliche Machtdemonstrationen, Einhalt geboten werden?
All das erfahren wir hier in diesem finalen Teil.
Er ging mir sehr unter die Haut und es rollte die ein und andere Träne.
Ganz wunderbar tranzportiert die Autoren hier die Wirkung wahrer und bedingungsloser Freundschaft.
Die Liebe zwischen Kenny und Nick war immer spürbar. Ihre Ängste und auch die Kraft, die sich gegenseitig geben.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s