17 – Das zweite Buch der Erinnerung

am

von Rose Snow

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Nach Adrians Enthüllung versucht Jo mehr über die Jägerschaft herauszufinden. Dabei steht ihr Finn zur Seite, der sich mehr und mehr zu einem Freund entwickelt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem verschollenen Tagebuch ihrer Mutter, von dem sich Jo endlich Antworten erhofft. Doch statt Licht ins Dunkel zu bringen, steht Jo bald vor noch mehr Fragen: Was ist das für ein Schlüssel, nach dem die Jägerschaft sucht? Ist sie wirklich im Besitz davon? Und wie soll sie mit Adrian umgehen? Ist er tatsächlich ihr Feind oder soll sie doch ihrem Herzen vertrauen?
Quelle: Amazon

Die Reihe:
17 – Das erste Buch der Erinnerung
17 – Das zweite Buch der Erinnerung
17 – Das dritte Buch der Erinnerung
17 – Das vierte Buch der Erinnerung

Meine Meinung vom 08.01.2017

Der zweite Teil endet natürlich auch an einer sehr spannenden Stelle. Geschickt eingefädelt. 😉
Ich habe mich auch hier wieder köstlich amüsiert. Auch wenn es weniger war.
Dieses Mal war die Suche nach der ganzen Wahrheit und das Ausbauen der Kräften im Vordergrund.
Es gab viele Rückschläge. Aber Jo lässt sich nicht unterkriegen.
Adrian ist immer noch sehr geheimnisvoll. Man weiß bei ihm nicht so recht, woran man ist.
Auch hier gab es wieder überraschende Momente.
So weiter geht es mit Teil 3.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s