Ein Rettungsboot für mein Herz (Sieben Sommersünden 5)

von Annie Stone

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Christina Herz hat eigentlich alles. Sie ist berühmt, ist mit ihrem Traummann zusammen und macht das, von dem so viele andere nur träumen dürfen. Bis … ja, bis sie all das nicht mehr hat.
Ihr Traummann entpuppt sich als Albtraum und macht sie zur landesweiten Lachnummer. Da bleibt nur die Flucht. Aber wie soll man fliehen, wenn der einzige Ort, an dem man sich gerade sicher fühlt, das eigene Bett ist? Wie soll man rennen, wenn die Beine sich anfühlen als wären sie aus Blei? Und wie soll man heilen, wenn die Presse jeden Makel in die Welt hinaus posaunt?
Christina hofft, sich auf der Sonnenglück einigeln zu können. Aber da hat auch die Crew noch ein Wörtchen mitzureden. Und vielleicht auch ein gut aussehender Schwede …
Quelle: Amazon

Sieben Sommersünden-Reihe:
1. Band Neid: ›SOS! Versenkt den Milliardär‹ von Mira Morton
2. Band Hochmut: ›Seesterne küssen nicht‹ von Martina Gercke
3. Band Zorn: ›Wirf die Braut über Bord!‹ von Rose Snow (auch Süße Rache – Reihe Band 3)
4. Band Geiz: ›Rettung für die Liebe‹ von Mila Summers
5. Band Faulheit: ›Ein Rettungsboot für mein Herz‹ von Annie Stone
6. Band Völlerei: ›Ein Schokoholic will Meer‹ von Karin Lindberg
7. Band Wollust: ›Die Versuchung und das Meer‹ von Wendt & Hünnebeck

Meine Meinung vom 01.08.2016

Hm, ich habe bis zum Schiff gebraucht, um mich, mit dem Schreibstil, zurecht zu finden. Er ist nicht so meine.
Die Geschichte an sich hat mir gut gefallen. Depressionen sind echt kein Zuckerschlecken. Das Verhalten hat Annie sehr gut wiedergegeben. Hat allerdings mit dem Thema „Faulheit“ nicht sooooo viel zu tun.
Musste aber auch ein paar mal kräftig lachen.
PS: Mit Lena und Mark sieht es immer noch nicht viel besser aus 😔

⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s