von Leta Blake

📖 Darum geht’s

Ein schwangerer Omega, gefangen in einer verzweifelten Lage. Ein ungebundener Alpha, der viel Wiedergutmachung leisten muss. Und eine unerwartete Liebe, die sie beide retten könnte.

Kerry Monkburn ist vertraglich an einen gewalttĂ€tigen Alpha gebunden, der wegen brutaler Verbrechen im GefĂ€ngnis sitzt. Nun ist er mit dem Kind dieses Mannes schwanger und hat sich in die Berge zurĂŒckgezogen, weit weg von der Stadt, die ihn einst mit dem Versprechen auf ein besseres Leben angezogen hatte. Verbittert und verĂ€ngstigt spielt Kerry mit dem Gedanken, diesem Dasein voller Dunkelheit ein Ende zu setzen, aber dann schreitet das Schicksal ein.

Janus Heelies hat in der Vergangenheit viele Fehler begangen. In seinem BemĂŒhen, sich davon reinzuwaschen, wurde der Begriff der IntegritĂ€t zum wichtigsten in seiner Zukunft. WĂ€hrend er eine Ausbildung zum Krankenpfleger macht – unter dem einzigen Arzt, der bereit war, ihn anzunehmen – hĂ€lt Janus sich streng an seine VorsĂ€tze: Er wird ein einfaches und anstĂ€ndiges Leben in den Bergen fĂŒhren und allen unangemessenen AffĂ€ren aus dem Weg gehen. Womit er jedoch nicht gerechnet hat, ist die unwiderstehlichen Anziehung, die Kerry auf sein Herz und seinen Verstand ausĂŒbt.

Als die Fragen nach Kerrys zukĂŒnftiger Gesundheit und Sicherheit schließlich in einem explosiven Höhepunkt kumulieren, kann nur noch das Eingreifen des Schicksals den verzweifelten MĂ€nnern zu einem Happy End verhelfen.

Dieser schwule Liebesroman von Leta Blake ist der dritte Band im Universum der „In der Hitze der Liebe“ Angelegt in einem von der Kritik gelobten, einzigartigem Omegaversum ohne Gestaltwandler, aber mit Alphas, Betas, Omegas, mĂ€nnlicher Schwangerschaft, Hitze und Knoten.

‌ Warnung: Es wird eine Gesellschaft beschrieben, die gewalttĂ€tig und unterdrĂŒckerisch mit Fortpflanzungsrechten und -Verfahren umgeht. ‌

📖 Meine Meinung vom 24.01.2023

Das war eine schöne Geschichte, die sich auch enorm von den ersten beiden unterschieden hat. Ich war sehr gespannt auf Janus und Kerry. Auf Ersteren, um zu sehen, ob er sich wirklich verĂ€ndert hat. Und Kerry, weil ich ihn kennenlernen wollte. Von ihm hatte ich vage Vermutungen, da ich durch den zweiten Teil wusste, wessen Omega er war. Ich finde, die Autorin hat die Story wahnsinnig behutsam und einfĂŒhlsam geschrieben. Genauso wie es Kerry braucht. Janus Willen, ein guter Mensch zu sein hat mich beeindruckt und er war fĂŒr mich absolut ĂŒberzeugend. Mit den se x uellen Trieben des Omegas in der Schwangerschaft wurde Ă€ußerst behĂŒtet und schĂŒtzend umgegangen. So wurden die leidenschaftlichen Momente, keine rauschenden und ĂŒberschwĂ€nglich körperlichen ErtĂŒchtigungen, sondern Janus gab Kerry die Geborgenheit und seinen Körper, an dem er sich laben konnte. Eine Eigenschaft, die jedem Alpha schwerfĂ€llt. Ja, natĂŒrlich wurde es körperlich, aber alles nur aus Kerrys Initiative heraus. Und im Endeffekt war es so viel mehr. Das konnte Kerry noch nicht erkennen, denn sein Trauma ist allgegenwĂ€rtig und fĂŒr ihn aussichtslos.
Hier in der Geschichte kamen mir öfter die TrÀnen. Sei es wegen der Bergbewohner, an die sich Janus wahnsinnig schnell gewöhnt und lieb gewonnenen hat. Oder wegen der schier unfassbaren Situation, in der sich Kerry befand.
Insgesamt hatte ich schöne und auch wehmĂŒtige Lesestunden, mit einem fĂŒr mich gut geschriebenen Buch.

Bewertung: 4 von 5.

mit Kindle Unlimited gelesen

weitere Daten

In der Hitze der Liebe
1. Langsame Hitze
2. Alpha-Hitze
2.5 Langsame Geburt
3. Bittere Hitze

  • Erscheinungstermin. 26. September 2022
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe. 450 Seiten
  • Herausgeber: ‎Leta Blake Books
  • ĂŒbersetzt von: Betti Gefecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s