von Allie Well

#MatchonIce #NetGalleyDE #PiperDigital #PiperGefĂŒhlvoll #PiperVerlag

📖 Darum geht’s

Er ist ihre zweite Chance fĂŒr den Sport – kann er es auch fĂŒr die Liebe sein?

»Du lĂ€sst mich nicht fallen, oder?« Ich hasste, wie dĂŒnn meine Stimme klang. Ich hasste, dass Mitleid in Jacks Augen zu sehen war, ehe er blinzelte und es durch WĂ€rme ersetzte. Und trotzdem konnte ich ihn nicht fĂŒr die Reaktion hassen.
»Ich lasse dich nicht fallen, Romy.«

Die RivalitĂ€t zwischen der Uni-Eishockeymannschaft und ihrem Eiskunstlaufteam ist Romy ziemlich egal – bis sie deswegen in der Notaufnahme landet. Zu allem Übel muss sie nun auch noch von den Trainern angeordnete Übungsstunden mit Eishockey-Star Jack absitzen, um ihre NervositĂ€t auf dem Eis wieder in den Griff zu bekommen. ZunĂ€chst wenig begeistert von dem erzwungenen Kontakt, finden Romy und Jack jedoch bald Gefallen an der Situation und aneinander. Doch nicht alle in ihrem Umfeld sind mit den neuen Schwerpunkten im Alltag der beiden einverstanden …

📖 Meine Meinung vom 11.01.2023

Insgesamt war es richtig eine schöne Geschichte.
Ich wurde hier wirklich mit aufs Eis genommen. So hatte ich es mir gewĂŒnscht, als ich den Klappentext gelesen hatte und wurde nicht enttĂ€uscht. Ich konnte beide Sportarten betrachten und verschiedene BewegungsablĂ€ufe erleben. Das GefĂŒhl fĂŒr das Eis kam bei mir absolut an.
Auch wenn mir tatsÀchlich die ein oder andere Perspektive von Jack wichtig gewesen wÀre, fand ich gerade die Sicht auf Hockey, durch Romys Betrachtung sehr gut. Denn es hÀtte auch meine sein können.
Ein paar Abers habe ich trotzdem. Gleich zu Beginn bin ich doch ganz schön in die Geschichte reingestolpert. Das legte sich aber schnell und ich war in der Story drin.
Ich weiß gar nicht, wie ich Romy beschreiben soll. So ganz konnte ich sie nicht greifen. Sie ist sehr zielstrebig und hat Ängste, die fĂŒr mich als Leserin schnell sichtbar wurden. Sie merkt aber nicht, was mit ihr gemacht wird. Da kommen wir auch gleich zum nĂ€chsten Aber. Also, ich hatte selten so eine Abneigung gegenĂŒber einem Charakter. Dan hier, Dan da, Dan ĂŒberall. Das war der absolute Aufreger fĂŒr mich in diesem Buch. Aber auch das ist eine Emotion, die diese Geschichte bei mir hervorgerufen hat. Das finde ich durchaus wichtig.
Trotzdem hat mich die Geschichte gefesselt und ich wollte wissen, wie es weiter geht. Gerade auch als Jacks PrÀsenz immer stÀrker wurde. Ihn mochte ich sehr. Ich lernte ihn durch Romys Augen kennen, was mir wie oben erwÀhnt nicht ganz gereicht hat.
Es ist eine durchwachsene Story mit vielen Aufs und Ab, die mir persönlich spannend und fesselnd erzĂ€hlt wurde.

Bewertung: 4 von 5.

Vielen Dank fĂŒr die Bereitstellung des Leseexemplars.

weitere Daten

  • Erscheinungstermin: 6. Januar 2023
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 350 Seiten
  • Herausgeber: Piper GefĂŒhlvoll

Quelle Bilder und Infotexte von Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s