von Gemma McBride

📖 Darum geht’s

Duncan Kinkaid ist heiß! Seine sexy Aura ermöglichte dem muskulösen Schotten, bis an die Spitze der Hollywood Actionstars zu klettern. Privat ist er der Bad Boy, den sich die Frauen anscheinend wĂŒnschen. Seine kurzen Beziehungen mit Models sorgen oft fĂŒr Schlagzeilen. Doch Duncan ist mĂŒde. Ausgelaugt kehrt er in sein schottisches Heimatdorf am Loch Awe zurĂŒck. Bei SpaziergĂ€ngen mit seinem Hund Scooter hadert er mit seiner Zukunft im ShowgeschĂ€ft.

Lesley Remmington ist Autorin und schreibt Bestseller. Ihr Leben auf einer Hazienda in Arizona ist ausgefĂŒllt mit dem Erarbeiten neuer Geschichten und Hiking. Seit ihrer Scheidung folgt sie mehr ihren TrĂ€umen. Deshalb beschließt sie, zur Recherche nach Schottland zu reisen. In einem Bed & Breakfast am Loch Awe findet sie Ruhe und genau die Umgebung, die sie zum Schreiben inspiriert.

Eine Aussichtsbank am See wird fĂŒr die beiden zum tĂ€glichen Treffpunkt. Duncan genießt die GesprĂ€che mit Lesley, die so anders sind, als seine Unterhaltungen mit Starlets. Lesley versucht, seine erotische Ausstrahlung zu ignorieren und nutzt die Gelegenheit, einen privaten FremdenfĂŒhrer zu haben. Doch irgendwann fĂŒhlen beide, es könnte mehr sein zwischen ihnen 


Wird Duncan Hollywood den RĂŒcken kehren und kann Lesley seinen Ruf als Womanizer ignorieren? Und was ist mit Schottland, das Land, das beide magisch anzieht?

📖 Meine Meinung vom 16.11.2022

Mir hat die Story richtig gut gefallen.
Die Beschreibung der Umgebung und Landschaft war so malerisch dargestellt, dass ich einfach meine Augen schließen konnte und ich war dort. Hier spĂŒrt man die Liebe der Autorin, zu dem Fleckchen Land. Es waren einfach wunderschöne Beschreibungen.
Die Liebesgeschichte von Duncan und Lesley fing ganz langsam an und schon zu Beginn war die Spannung zwischen ihnen zu spĂŒren. Sie ist nicht forciert worden, sondern fĂŒhlte sich ganz normal und selbstverstĂ€ndlich an. Trotz der KĂŒrze des Romans hat sich die Autorin fĂŒr alles Wichtige, Zeit gelassen.
Zum Ende hin hÀtte ich die Protas allerdings beide fast verloren, da sie es einfach so hinnehmen konnten. Aber: Ein Hoch auf Mrs. Baker!
Insgesamt war es ein sehr angenehmer, wohliger und auch leicht prickelnder Liebesroman, mit einer zauberhaften Kulisse, der mir schöne Lesestunden beschert hat.

Bewertung: 4 von 5.

SuB Abbau

weitere Daten

Schottland-Romance (völlig unabhÀngig voneinander)
1. Scottish Heart: Unwiderstehlich
2. Scottish Soul: UnvergÀnglich
3. Scottish Dream: Unvergleichlich

  • Erscheinungstermin: 18. Mai 2021
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 179 Seiten
  • Self Publishing

Loch Awe

Das Setting fĂŒr meine Romane – wunderschöne Seen – hĂŒgeliges GrĂŒn und weite Ebenen

Quelle: Bilder und Infotexte von Amazon

Ein Gedanke zu “Scottish Heart: Unwiderstehlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s