von Barbara Freethy

Quelle: Amazon

📖 Darum geht’s

Der ZweitĂ€lteste des Callaway-Clans, Aiden Callaway, wich von der Familientradition fĂŒr die stĂ€dtische Feuerwehr zu arbeiten, ab und wurde Feuerspringer. Diese Entscheidung stellte er nie in Frage, bis sein Freund Kyle bei dieser Arbeit ums Leben kam und er selbst verletzt und seine Erinnerungen bruchstĂŒckhaft wurden. Alle schreiben Aiden die Schuld an dem Geschehenen zu, aber er kann sich nicht erinnern, noch ist er sich sicher, dass er sich erinnern will. Die Wahrheit könnte Aiden von der Schuld reinwaschen, aber Kyles Ruf zerstören und seine Hinterbliebenen verletzen.

Aiden sucht Hilfe bei einer unwahrscheinlichen VerbĂŒndeten …

Sara war immer entrĂŒckt, lieb, unschuldig, die beste Freundin seiner Schwester und das MĂ€dchen von nebenan. Aber in einer leichtsinnigen Nacht wĂ€hrend ihrer Jugend geriet ihre Beziehung auf eine neue Ebene. Sara hatte Aiden nie verziehen, noch hatte sie vergessen, wie er die Beziehung zerstörte, sie ist aber nicht mehr das junge wahnsinnig verknallte MĂ€dchen. Sie ist eine Frau auf der Suche nach ihrer eigenen Wahrheit.

Die Funken zwischen Aiden und Sara hatten sehr lange Zeit geschwelt. Sara hat Angst, ein neuerliches Risiko mit dem Mann einzugehen, der ihr Herz gebrochen hatte, und Aiden weiß besser als jeder andere, wie gefĂ€hrlich ein heftiges Feuer sein kann.

Als Teenager waren sie noch nicht reif fĂŒreinander. Sind sie es jetzt?
Quelle: Amazon

Callaways
1. In Einer Nacht wie Dieser
2. Das also ist Liebe
3. Verliebt in eine Fremde
4. Zwischen Hier und Fort
5. Alles, was ein Herz braucht
6. Jene Sommernach
7. Wenn Schatten Fallen
8. Ein Ort fĂŒr uns allein

📖 Meine Meinung vom 26.01.2022

Das ist mein erstes Buch der Autorin und ich werde auch das nÀchste dieser Reihe lesen, da mich einige Charaktere neugierig auf ihre Geschichte gemacht haben.
Begonnen hat die Autorin mit Sara und Aiden. Sie sind beide eher pragmatisch veranlagt, was sie natĂŒrlich sehr passend fĂŒr einander machen. Sie teilen ihre GefĂŒhle mit, aber lassen nicht ihre Emotionen sprechen. Mir persönlich hat das etwas gefehlt, zu Sara und Aiden allerdings sehr gut gepasst.
Sie arbeiten zuerst ihre Vergangenheit auf, bevor sie sich als Erwachsene erneut kennen lernen und sprechen Ungesagtes aus.
WĂ€hrend es fĂŒr Aiden damals die einzig richtige Handlung war, seiner Meinung nach, hat es Sara nachhaltig verletzt und ihr weiteres Leben geprĂ€gt.
Außerdem haben beide ein privates Problem zu lösen, das sie aber enger zusammenbringt und auch gegenseitig unterstĂŒtzt. Aber wie weit lassen sie sich aufeinander ein?
Die Geschichte ist in mehr als 2 Perspektiven geschrieben, was mich persönlich gestört hat.
Ich bin der Meinung, dass Emmas Teile hier nichts verloren hatten. Ihre Geschichte wird ja im nÀchsten Teil erzÀhlt. Man hÀtte diese Momente sehr gut in Adams und Saras Perspektive unterbringen können.
Insgesamt war es eine flĂŒssig zu lesende Story, die mich durchaus neugierig auf mehr gemacht hat. Dieser erste Teil ist ein guter Anfang gewesen, hat mich aber nicht komplett abgeholt.

Bewertung: 3 von 5.

SuB-Abbau

3 Gedanken zu “In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways 1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s