von Anne Labus

Quelle Amazon

📚 #DiekleineTaschennähereizumGlück #NetGalleyDE #Aufbaudigital

📖 Darum geht´s

In Lenas Leben ist nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes Martin nichts mehr so, wie es einmal war. Nun studiert ihr Sohn in einer anderen Stadt und sie sitzt alleine in ihrer Wohnung und widmet sich dem Nähen. Denn nur an ihrer Nähmaschine vergisst Lena ihren Kummer.
Völlig unverhofft erhält sie eine Einladung von Chris, Martins jüngerer Schwester, die zusammen mit ihrem Mann und den beiden Kindern eine Schaffarm im irischen Busby betreibt. Kurzentschlossen packt Lena ihren Koffer und reist in das kleine idyllische Dorf. Endlich ein Tapetenwechsel!
Von der Dorfgemeinschaft in Busby wird Lena herzlich aufgenommen. Im Handarbeitskreis trifft sie auf die Weberin Kathy, mit der sie sich anfreundet und schon bald eigene Taschen entwirft und näht. Dann begegnet sie auf einer Wanderung Jack, dem Dorfarzt von Busby. Er hat die Enttäuschung über seine gescheiterte Ehe nie ganz überwinden können und bald schon hat Lena beim Gedanken an den kauzigen, verschlossenen Kerl Schmetterlinge im Bauch …
Als Chris und Dan ihr ein unverhofftes Angebot machen, muss Lena eine Entscheidung treffen. Will sie zurück in ihr altes Leben oder wagt sie doch noch einen Neuanfang?
Quelle: Amazon

Kleeblatt-Träume
1. Die kleine Taschennäherei zum Glück
2. Der kleine Wollmarkt im Winterglück

📖 Meine Meinung vom 10.12.2021

Quelle: Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gelesen von Chris Nonnast

Gleich vorweg. Ich habe mir die Geschichte als Hörbuch angehört und die Sprecherin hat mich sehr souverän durch die Story geführt. Sie hat sich gut in die verschiedenen Situationen und Charaktere hineingefunden. Das gefiel mir gut.
Zur Geschichte an sich kann ich sagen, dass sie mich leider nicht abgeholt hat. Vor allem die 2 letzten Sätze gingen bei mir gar nicht. Nicht auf diese Weise. Es ist insgesamt eine ruhige Geschichte, in der Lena, nach dem Tod ihres Mannes, ein neues Leben beginnt. Wir können sie bei ihren Zweifeln und auch Entschlüssen begleiten. Das ganze Konstrukt fand ich sehr interessant. Die Umsetzung war nicht immer mein Geschmack. Mit Lena bin ich nicht so recht warm geworden. Ihre Art war nicht meins. Ich kann es nicht direkt beschreiben.
Das Land, Leben und die Leute im Ort hat die Autorin mir allerdings sehr schmackhaft gemacht. So ein Dorfleben mit dieser Idylle liegt mir sehr.

Bewertung: 3 von 5.

Vielen Dank für die Bereitstellung des Hörexemplars.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s