von Julia Quinn

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Während er schlief

Derbyshire, 1779. In den britischen Kolonien wurde Cecilias Bruder im Kampf verletzt. Mutig tritt sie die Schiffspassage nach Nordamerika an. Doch in Manhattan angekommen, entdeckt Cecilia, dass eine Verwechslung vorliegt. Statt ihres Bruders findet sie den attraktiven Captain Edward Rokesby bewusstlos im Lazarett vor. Einen innigen Briefwechsel hatte sie mit ihm und dabei ihr Herz verloren. Jetzt will sie ihm helfen, obwohl das eigentlich nur Anverwandten gestattet ist. Cecilia greift zu einer tollkühnen Lüge: Sie gibt sich als Edwards Gattin aus. Und erwartet bang den Moment, in dem ihr »Mann« die Augen aufschlägt.
Quelle: Amazon

Rokesby
1. Der Earl mit den eisblauen Augen
2. Tollkühne Lügen, sinnliche Leidenschaft
3. Miss Bridgerton und der geheimnisvolle Verführer
4. Wie heiratet man eine Bridgerton?


📖 Meine Meinung vom 21.09.2021

Auch von Teil zwei bin ich begeistert.
Er ist komplett anders, wie der Erste.
Ernsterer. Aber trotzdem auch humorvoll.
Die Autorin hat eine für mich ganz tolle Schreibweise. Einerseits locker, und anderseits trotzdem in die Zeit passend. Mir gefällt es sehr gut.
Hach Cecilia tat mir so leid, dass sie aus ihrer verzwickten Lage einfach nicht mehr herausgefunden hat. Wie sie sich von einer Notlüge, um Edward helfen zu können, immer weiter hineingeritten hat. Sie musste aber auch an ihren Bruder denken und so bekam sie besseres Gehör.
Ja, der Frau eines Captains schenkte man mehr Beachtung, wie nur einer Schwester.
Cecilia und Edward gaben von Anfang an ein tolles Paar ab. Sie war kein Duckmäuschen, sondern kämpfte und ist für mich, genau wie für Edward eine ganz starke Frau. Sie selber merkt es gar nicht. Das machte sie mir sehr sympathisch. Edward war ein Gentleman durch und durch. Das ist auch etwas, was ich an historischen Liebesromanen so mag. Sich in Zurückhaltung üben.
Besonders gut gefallen haben mir die Kapiteleinleitungen. Die kleinen Briefausschnitte fand ich ganz wunderbar.
Ich habe diese Geschichte mit Freude und Spannung verfolgt und freue mich schon auf den dritten Teil.

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s