von Julie Birkland

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Als Ärztin nach Norwegen ans Meer – dieser Traum ist alles, was Annik nach dem Unfalltod ihres Mannes von ihrer großen Liebe geblieben ist. In dem beschaulichen StĂ€dtchen Lillehamn wagt sie mit ihrem kleinen Sohn Theo einen Neuanfang.

Zwischen tiefen WÀldern, der rauen See und einem endlos wirkenden Himmel wird Anniks Schmerz mit jedem Tag ein wenig ertrÀglicher.
WĂ€re da nur nicht Krister Solberg, ihr wortkarger Boss. Annik ist sich sicher, dass der attraktive Chirurg sie nicht leiden kann. Doch unberĂŒhrt lĂ€sst er sie nicht.
Krister allerdings hat seine ganz eigenen GrĂŒnde, der neuen Ärztin in seiner Praxis zunĂ€chst aus dem Weg zu gehen. Nur langsam finden die beiden zueinander. Aber was ist mit Kristers gefĂ€hrlichem Geheimnis? Und kann Annik ihr Herz noch einmal einem Mann öffnen?

Northern Love
1. Hoch wie der Himmel (Krister und Annik)
2. Tief wie das Meer (Espen und Svea)
3. Wild wie der Wind (Alva und Joakim)

📖 Meine Meinung vom 28.05.2021

Quelle: Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gelesen von Judith Mauthe

Das war eine wunderschöne Geschichte, fĂŒr entspannte Abende oder wie bei mir, bei entspannter Computerarbeit als Hörbuch auf die Ohren.
Das Hörbuch wurde sehr gut vorgetragen.
Einen Krister, den die Sprecherin zum Leben erweckt hat. Ich hĂ€tte ihn mir beim Lesen nie so darstellen können. Das war eine starke Leistung der Sprecherin. Ich habe es ĂŒbrigens geliebt, wie sie den Namen Krrrister ausgesprochene hat. ❀
Den kleinen Sohn Theo, den die Sprecherin auch ganz wunderbar, erst durch Annik und dann durch ihn selbst, eingefangen hat.
Sie hat eine ruhige und harmonische Art an sich. Da kommt das Feeling der Story richtig gut herĂŒber. Sie passt sich aber auch den anderen Gegebenheiten sehr gut an.
Was kann ich zur Geschichte noch sagen?
Annik versucht mit ihrem kleinen Sohn einen Neuanfang und ĂŒberwindet dabei sogar ein paar Landesgrenzen. Ich finde ihren Weg sehr realistisch dargestellt.
Krister hat mir einiges KopfschĂŒtteln beschert. Sein Geheimnis hat ihm am Ende wohl selbst am meisten schockiert, als er endlich die Augen geöffnet hat.
Den kleinen Theo kann man nur lieb haben.
Ich finde das Settig wunderbar und auch ihre verschiedenen Einwohner wurden gekonnt mit eingebunden.
Freundschaften werden geschlossen und Familienbande geknĂŒpft.
Mir sind alle Charaktere schnell ans Herz gewachsen und nun bin ich auf jeden Fall aus Espen, Kristers Bruder gespannt.

Bewertung: 5 von 5.

2 Gedanken zu “Hoch wie der Himmel (Northern Love 1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s