Schneeflocken auf heißer Haut (Die Harpers 1)

Von Ella Gold

Quelle:Amazon

📖 Darum geht’s

♥ Schneeflocken auf heißer Haut …
Zwei Brüder, ein Tätowierer und ein Tanzlehrer, ihr eigener BDSM-Club –
ein Tattoo und eine Frau, die nicht mehr weiß, wie ihr geschieht …
(Und nein, es geht um keine Dreiecksbeziehung! Aber die beiden Harpers gehen unter die Haut,
und noch viel tiefer.)

♥ Victoria
Seit ich ihn das erste Mal gesehen habe, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Ausstrahlung hat mich sofort
in ihren Bann gezogen. Markus ist Tätowierer, was mich dazu veranlasst, mir in seinem Studio
von seiner Angestellten Eileen ein Tattoo stechen zu lassen. Ich möchte Schneeflocken haben,
und zwar an einer sehr intimen Stelle zwischen meinen Beinen, die schon seit Jahren vereist zu sein scheint.
Nur in Markus‘ Gegenwart, spüre ich ein Pochen tief in mir … Was er in meinem Herzen auslöst,
ist unvergleichlich. Zum Glück ist er nicht anwesend, als meine Sitzung ansteht.
Denn niemals könnte ich mich ihm nackt präsentieren …

♥ Markus
Als ich sie das erste Mal gesehen habe, wusste ich, dass sie eine devote Ader besitzt.
Ihre Tollpatschigkeit und ihre Schüchternheit, die sie in meiner Gegenwart nicht überspielen kann,
zeigen mir, wie sehr der Dom in mir auf sie wirkt. Aber seit dem Tod meiner Geliebten vor drei Jahren
habe ich meine düstere Seite begraben und mir vorgenommen, nie wieder meine Leidenschaft auszuleben,
obwohl ich einen eigenen BDSM-Club besitze, den ich schon lange nicht mehr betreten habe.
Doch Victoria kratzt an meiner eisernen Hülle. Sie reizt den Dom in mir auf unvorstellbare Weise.
Erst recht, als meine Angestellte Eileen überraschend gehen muss und ich gerufen werde,
um Victoria ein intimes Tattoo zu stechen …
Als sie plötzlich vor mir liegt, geraten meine guten Vorsätze gehörig ins Wanken,
und ich kann das Kribbeln in meinen Handflächen nicht länger ignorieren.
Quelle: Amazon

Die Harpers
1. Schneeflocken auf heißer Haut
2. Sinnliche Fesseln auf zarter Haut
3. Salzige Tränen auf brennender Haut
4. Starke Hände auf samtweicher Haut

📖 Meine Meinung vom 18.03.2021

Quelle: Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gelesen von Kai Schulz und Stephanie Preis

Ich habe mich mit dieser Rezension richtig schwergetan, weil ich gar nicht weiß, wo man anfängt, erstens ohne zu spoilern und zweitens um der Autorin nicht zu Nahe zu treten.
Vielleicht zuerst das Gute. Die Grundstory, wenn es davon auch nicht viel gab, war ganz süß und unterhaltsam, mit ein paar Tränchen am Ende.
Der Schreibstil der Autorin ist schön flüssig und auch bildlich. Das mag ich sehr.
Auch die Wahl, zum Hörbuch zu greifen, empfand ich als richtig, denn die Sprecher waren fantastisch.
Aber von einer Lovstory mit BDSM erwarte ich, dass man die Leidenschaft spürt, das die Funken sprühen, dass man die Anziehung spürt und vor allem, das man das Vertrauen zueinander erkennt. Irgendwie kam das alles aber nicht bei mir an. Vielleicht weil, für mich, zu viel erklärt wurde. Es tut mir wirklich sehr leid, aber begeistern konnte mich dieses Buch leider überhaupt nicht.

Bewertung: 2.5 von 5.

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. kahohautnah sagt:

    OK. Wenig Grundstory und man spürt Leidenschaft und vertrauen nicht,hm..schade, dann ist’s leider nichts für mich

    Gefällt 2 Personen

    1. SanNit sagt:

      Also ich empfinde es so.
      Ich hab Bianka mal gebeten es zu lesen, weil ja viele von dem Buch begeistert waren, und sie findet es toll. Also 😁

      Gefällt 2 Personen

  2. kahohautnah sagt:

    Das kann sein, aber ich bin bei dem Thema sehr kritisch. Also erstmal eher nicht 😉

    Gefällt 1 Person

  3. flo sagt:

    Was für’n Buchcover…

    Gefällt 1 Person

    1. SanNit sagt:

      Jaaaaaaa Flo, immer gefährlich diese Art Cover zu verteilen. Sittenpolizei kann da durchaus mal eingreifen. Gerade auch auf anderen Plattformen.
      Der Titel zumindest passt sehr gut.

      Gefällt 1 Person

      1. flo sagt:

        An Sittenpolizei hatte ich weniger gedacht, eher an die Geschmackspolizei… 🤪

        Gefällt 1 Person

        1. SanNit sagt:

          Lach – ja Geschmack ist vielfältig 😀 😀
          Vielen gefällt sowas. Mir ist es so ziemlich wurscht.

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s