von Melissa David

Quelle Amazon

📖 Darum geht´s

Sein Blut und seine Unversehrtheit garantieren ihr Überleben

Einst herrschte der Drache Doron als König über Usha, bis die Magier ihn stürzten, sein Volk versklavten und bis an den Rand der Ausrottung trieben.
Um seinen Leuten ein besseres Leben zu ermöglichen, willigt er in einen schicksalhaften Pakt mit dem Magierkönig ein: Mit seinem unsterblichen Blut soll er die Königstochter, die unter einem Gendefekt leidet, am Leben erhalten.
Womit jedoch niemand – am wenigsten Doron – gerechnet hat, ist, dass Ellenie mit den Jahren immer mehr der Frau gleicht, die er einst über alles geliebt, doch die ihn schändlich verraten hatte.Als Ellenie ihn um Hilfe bittet, um einer erzwungen Ehe zu entgehen, ist er hin- und hergerissen. Doch dann kommt sie hinter sein großes Geheimnis.
Wie weit kann Doron einer Frau vertrauen, die eine Magierin ist und damit für alles steht, was er hasst? Schafft es Ellenie, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und sich gegen ihren Vater und die mächtigen Magier zu stellen?.
Quelle: Amazon

Die Chroniken von Usha
1. Der Drachenkönig

📖 Meine Meinung vom 02.02.2021

Das war eine schöne Fantasy Geschichte, wo sich die Liebesgeschichte dahinter langsam aufgebaut hat.
Es geht um einen gefangenen Drachenkönig der auf Zeit spielt und mit seinen Brüdern hofft in Vergessenheit zu geraten.
Und eine Prinzessin, die das quasi unmöglich macht. Außerdem hat es die Prinzessin nicht leicht, da sie Pflichten hat, denen sie Folge leisten muss. Allen voran den Thron zu sichern.
Ich finde, diese Story hatte etwas Märchenhaftes. Manchmal waren mir die Abläufe etwas vorhersehbar aber es gab auch einige Überraschungen.
Doran, der alles daran setzt seine verbliebenen Brüder zu schützen und mit seinen Gefühlen in Konflikt geriet, gefiel mir sehr gut.
Ellenie, die in dem ganzen Ränkespiel überfordert ist aber so auch immer stärker wird, ohne das sie es selbst wahrnimmt. Auch sie hat mir gefallen. Insgesamt war das eine schöne Geschichte, die sich sehr gut hintereinanderweg gelesen hat. Sie hat einen Abschluss aber es war bestimmt nicht der letzte Ausflug nach Usha. Da kommt bestimmt noch mehr.

Bewertung: 4 von 5.

2 Gedanken zu “Die Chroniken von Usha – Der Drachenkönig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s