OPPOSITES: Vergangenheit und Zukunft (Opposites Attract 3)

von Nele Betra

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Es war die beste Zeit, es war die schlimmste Zeit 


Ja richtig, so beginnt Charles Dickens’ Roman »Eine Geschichte zweier StĂ€dte«, aber es sind auch Cooper Pearsons Gedanken, wĂ€hrend er seine nahe Vergangenheit Revue passieren lĂ€sst.

Durch die Aufdeckung eines gewaltigen LĂŒgenkonstrukts steht Cooper bis in die Grundfesten erschĂŒttert vor dem Scherbenhaufen seiner Existenz. Nicht nur, dass er um sein Leben fĂŒrchten muss, nein, alles, was er dachte ĂŒber sich und seine Herkunft zu wissen, stellt sich als absolut falsch heraus.

Doch er ist nicht allein.

Sein Freund Trenton, fĂŒr den er bereits seit Monaten sehr viel mehr empfindet, bietet ihm bedingungslosen RĂŒckhalt. Es tauchen unerwartet Menschen auf, die ihn beschĂŒtzen und ihm helfen; die er glaubte zu kennen und von denen er das niemals erwartet hĂ€tte. Ihre Handlungen lassen sie nun fĂŒr Cooper in einem gĂ€nzlich anderen Licht erscheinen.

Wird Cooper es aus den TrĂŒmmern der Vergangenheit herausschaffen, sich ein neues Leben aufbauen, und das womöglich mit Trenton an seiner Seite?
Quelle: Amazon

Opposites Attract – Reihe:
1 – OPPOSITES – GegensĂ€tze und andere Besonderheiten
2 – OPPOSITES – Leidenschaft vs. Vernunft
3 – OPPOSITES – Vergangenheit und Zukunft
4 – OPPOSITES – Herz ĂŒber Kopf
Lightning and Thunder (Spin-off der Opposites Attract-Reihe)

📖 Meine Meinung vom 05.10.2020

Trenten und Cooper.
Auf die beiden habe ich mich sehr gefreut, vor allem auch weil ich wusste, dass das kein leichtes Unterfangen wird.
Trentons lockere Art zu reden, etwas Mundart sogar, hat die Autorin super umgesetzt. Dazu passend auch Cooper. Diese wechselnden Perspektiven in der Ich-Form sind einfach klasse gewesen und ich fĂŒhlte mich sehr oft sogar angesprochen.
Ein klein wenig werden die Ereignisse aus dem zweiten Teil mit aufgefasst, sodass man auch nach einer kleinen Lesepause wieder sehr gut in die Geschichte kommt. Aber das lief dann alles eher im Hintergrund ab. Die Autorin hat sich wirklich sehr auf Trenten und Cooper fokussiert. Viele Emotionen, die mich nicht kalt ließen.
Ich habe diese Story mit viel Spannung verfolgt und ich habe sie fast in einem Rutsch durchgelesen. Na irgendwann, fallen die Augen halt mal zu.
Es gab jetzt nicht viele Überraschungen, wenn auch echt heftige Erkenntnisse, da man beim Lesen schon schön seine SchlĂŒsse ziehen konnte. Aber das machte mir ĂŒberhaupt nichts aus, weil ich die beiden einfach zusammen so gerne begleitet habe. In ihren hellen und dunklen Momenten.
NatĂŒrlich hat es sich die Autorin nicht nehmen lassen auch alle anderen Charaktere der Reihe mit einfließen zu lassen. Ach ich liebe es.
Genauso wie ich dieses Buch liebe.

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s