Midnightsong. Es begann in New York

von Nica Stevens

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Die 18-jĂ€hrige Lynn trĂ€umt eigentlich von einem Studium in New York, nicht von Rockstars. Bis sie die derzeit beliebteste Band des Landes unverhofft vor einer Horde kreischender Fans rettet – und bei Frontman Ryle mit dem zerzausten Haar und den dunkelblauen Augen selbst ganz weiche Knie bekommt. Von Star-AllĂŒren keine Spur, stattdessen sprĂŒht er vor Charme und zeigt aufrichtiges Interesse an Lynn. Trotzdem versucht sie mit aller Macht ihr Herz zu schĂŒtzen und wird dabei auf eine harte Probe gestellt.
Quelle: Amazon

📖 Meine Meinung vom 19.09.2020

Quelle: Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gelesen von Nina Reithmeier

Wie bewerte ich denn jetzt diese Geschichte?
Ich mag jetzt auch nicht einfach sagen, bisher haben mir alle Geschichten der Autorin gefallen, aber


NĂŒtzt ja nichts.
Mir fehlte hier einfach irgendwie der Schmackes. Die Geschichte lief kontinuierlich auf einer Stufe. Die leichte Dramatik, die eigentlich hier drin steckt, hĂ€tte man viel besser zeigen können, wenn es wechselnde Perspektiven gegeben hĂ€tte. Denn Rayls GefĂŒhle die nur kurz durch Lynn durchblitzten waren sehr stark.
Man hÀtte so viel mehr Emotionen hervorrufen können.
So ist es fĂŒr mich eine Geschichte fĂŒr zwischendurch geworden, ohne Spannungsbogen, die mich aber durch Nina Reithmeier als Hörbuchsprecherin gut unterhalten hat. Ich persönlich finde sie perfekt fĂŒr so junge Protagonisten.
Was die Autorin allerdings gut aufgezeigt hat, wie das Leben eines Jungstars so ablÀuft und welche Einschnitte es ins private Leben gibt.
Mein absolutes Highlight kam nach dem Prolog, schon alleine dafĂŒr empfehle ich sich das Hörbuch zuzulegen.

Bewertung: 3 von 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s