Ein König zum Frühstück (HSL 2)

von Ann Hillmore

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Die adelige Sophie, die nach Ende ihrer Schulausbildung in das kleine Königreich Beau Pays zu ihren Eltern zurückkehrt, ist nicht gewillt, sich dem Wunsch ihres Vaters zu beugen und einen unbekannten Marquis zu heiraten. So geht sie mit ihm eine Wette ein: Wenn sie bis Ende des Jahres wie gewöhnliche Menschen arbeitet, hält er sich aus ihrem Leben heraus und sie darf selbst bestimmten, wie sie ihre Zukunft gestalten möchte.
Womit Sophie jedoch nicht rechnet, ist der Job, den ihr Vater ihr verschafft. Sie lebt und arbeitet zukünftig als Gouvernante von Prinzessin Catherine. So muss Sophie sich nicht nur ihrem Vater gegenüber behaupten, sondern auch gegen den verwitweten König Nicolas, der so ganz anders ist, als erwartet.
Quelle: Amazon

High Society Love (völlig unabhängig lesbar und zusammenhanglos)
1. Eine Nacht in deinen Armen
2. Ein König zum Frühstück
3. Die (falsche) Erbin des Earls

📖 Meine Meinung vom 09.07.2020

Auch diese Geschichte hat mir sehr gut gefallen.
Ich würde sie jetzt gar nicht so in die Heftroman-Kategorie stecken. Es war eine kleine, schöne Liebesgeschichte, die sogar recht detailliert war.
Der schwere Alltag eines jungen Königs, der sich vor den alteingesessenen Beratern behaupten muss.
Eine zuckersüße Tochter, die dabei auf der Strecke bleibt.
Eine neue Gouvernante, die sich mit diesem Job ihre Selbständigkeit und Eigenbestimmung erzwingen will.
Das wurde sehr gut verpackt und herauskam eine schöne Story, die doch ans Herz geht, und sehr angenehme Charaktere hat. Mir bescherte die Autorin ein paar schöne leichte Lesestunden.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s