Verküsst: Und doch verliebt (Fastbel Hill-Reihe 1)

von Dana Summer

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Das irische Dörfchen Fastbel Hill ist zwar nicht der Nabel der Welt, doch für Cayla der schönste Flecken der Erde.

Als Kind hat Cayla die Sommerferien auf der Farm ihres Grandpas verbracht und verbindet damit unzählige glückliche Erinnerungen. Kein Wunder also, dass sie alles stehen und liegen lässt, um zu ihm zu reisen, als er und die Farm in Schwierigkeiten stecken. Doch kaum angekommen, trifft sie schon auf den ersten Kredithai, der hilflos inmitten einer Schafherde steht und ihr partout nicht verraten will, was er hier zu suchen hat.

Blake kann sich etwas Besseres vorstellen, als einem Wildfremden in irgendeinem Kaff dabei zu helfen, dessen Farm zu retten. Nur seiner Schwester zuliebe hat er seinen langersehnten Urlaub abgesagt, um dem alten Mann juristisch beizustehen.

Doch bereits bei der Ankunft gibt es das erste Problem: Während er von einer Herde Schafe umzingelt wird, muss er sich noch mit einer Frau herumärgern, die aus unerklärlichen Gründen eine Aversion gegen ihn zu hegen scheint. 
Quelle:Amazon

Fastbel Hill-Reihe
1. Verküsst: Und doch verliebt
2. Ein Daddy zum Verlieben
3. in Arbeit

📖 Meine Meinung vom 23.06.2020

Ich hatte mal wieder Lust auf eine kleine schnuckelige Liebesgeschichte. Und genau das habe ich hier bekommen.
Es gibt jetzt kein enormes Spannungsmoment, sondern die Geschichte fließt gleichmäßig. Es werden Stück für Stück die Geheimnisse gelüftet, das Geschehen vorangetrieben und die Beziehungen in der Story durchleuchtet. Die Charaktere sind alle sehr authentisch und liebenswert. Man kann sich in jeden gut hineinversetzen.
Was diese Geschichte sehr gut aufzeigt, das die Liebe in jedem Alter Einzug halten kann. Herrlich und für mich auch die emotionalste Stelle.
Es gibt spritzige, zickige und witzige Dialoge, das mag ich immer sehr gerne.
Wie man weiß, gibt es in Irland ja mehr Schafe als Einwohner und diese Schafe bescheren der Geschichte einen kleinen running Gag. Das fand ich klasse.
Was ich bisher auch noch nicht hatte, das eine Szene voll auf das Cover zugeschnitten wurde. Das war nicht schlecht.
Insgesamt hatte ich ein paar sehr schöne Lesestunden und freu mich schon auf die Geschichte von Caylas Schwester Aislyn und Josh.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s