Forgotten Places: Alistair (Band 1)

am

von Estelle Harring

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Magie? Schicksal? Bestimmung?

Das alles hält die Wissenschaftlerin Helen York für Aberglauben, selbst als sie einen geheimnisvollen, alten Reiseführer ersteht, der sie wie durch einen Zauber dazu bringt, sofort nach Schottland zu fahren.
Alistair Turner, erfolgreich, gutaussehend und ja – auch Multimillionär, staunt nicht schlecht, als Helen plötzlich vor seinem Cottage in den Highlands steht und um Hilfe bittet, da ihr Auto liegen geblieben ist. Normalerweise würde er bei so einer schönen Frau dafür sorgen, dass sie die Nacht in seinem Bett verbringt, aber es gibt einen Grund, wieso er sich allein auf sein Land zurückgezogen hat und dabei stört Helen nur.
Mit seinem schroffen und unhöflichen Verhalten stößt er Helen vor den Kopf, aber dass er sich darüber hinaus noch als arroganter Mistkerl entpuppt, setzt dem Ganzen die Krone auf.
Zurück in London versucht Helen keinen Gedanken mehr an Alistair zu verschwenden, doch das Schicksal ist anderer Meinung. Ihre Wege kreuzen sich erneut. Etwas scheint sie miteinander zu verbinden und die erotische Anziehung zwischen ihnen ist nicht mehr zu leugnen. Je näher Helen und Alistair sich kommen, desto mysteriöser werden die Ereignisse, und Helen will der Sache auf den Grund gehen.
Welches Geheimnis verbirgt Alistair? Und was ist mit seinen Freunden, die ebenfalls aussehen, als wären sie Götter, die gerade vom Olymp herabgestiegen sind?
Helens Leben wird komplett auf den Kopf gestellt, als Dinge geschehen, die auch sie nur mit Magie erklären kann.
Quelle: Amazon

FORGOTTEN PLACES:
Staffel 1
1. ALISTAIR
2. ASH
3. ALASSË
4. AIDAN
5. ARMAND
6. AUDREY
7. ARMAGEDDON

Staffel 2
08. LUZIFER
09. LOKI
10. THOR
11. KAIN

📖 Meine Meinung vom 28.06.2019

Für mich war das ein sehr gelungener Einstieg in eine neue Reihe. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Am Ende will man aber unbedingt mehr.
Es war spannend und auch zum Dahinschmelzen. Alistair ist aber auch ein Schatz.
Ich wurde wirklich gut unterhalten, weil es auch mal wieder etwas anderes war. Wir kennen alle Geschichten über Fabelwesen und Seelenverwandtschaft. Hier kommt noch ein toller Hauch Magie dazu. Die Umsetzung und Kombination dieser Bestandteile hat daraus eine schöne Romantasy-Geschichte gemacht.
Es geht sehr leidenschaftlich zu und auch sehr abwechslungsreich. Einen kleinen Showdown gab es auch, der für mich sogar noch etwas ausgebaut hätte werden können. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den nächsten Teil, denn es gibt auch einen roten Faden, der sich durch die Reihe ziehen wird.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s