Aus Nebel geboren: Darkest Red 1

von Emily Bold

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Als ein kostbarer Rubin in einem Pariser Nachtclub auftaucht, ahnt die mittellose Tänzerin Fay nicht, welch unvorstellbare Kraft dieser in sich birgt. Sie gerät ins Visier mächtiger Feinde, und nur Julien Colombier scheint in der Lage, sie zu beschützen. Aber nicht nur ihr Schicksal liegt in den Händen des geheimnisvollen Fremden, sondern das Wohl der gesamten Menschheit, denn die Verschwörung um den mysteriösen Edelstein bedroht den Glauben von Millionen von Menschen.
Doch kann Fay dem verführerischen Unbekannten vertrauen, der sein Leben einzig und allein dem Schutz uralter Geheimnisse gewidmet hat?
Quelle: Amazon

Darkest Red:
1. Aus Nebel geboren
2. Von Flammen verzehrt
3. Im Dunkel verborgen

📖 Meine Meinung vom 13.12.2018

Dieses Buch hat mir gut gefallen. Es ist sehr mutig, da das Thema sehr polarisiert.
Es geht um die Kirche und den verbundenen Glauben der Menschen. Vermischt mit einer Prise Fantasy, ist es für mich eine recht explosive Mischung gewesen.
Es handelt sich hier um den ersten Teil einer Trilogie und ich habe die Geschichte mit Spannung verfolgt. Es liest sich sehr gut hintereinander weg, da der Schreibstil der Autorin schön flüssig ist.
Die Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart war sehr gut und hat vieles zum Verständnis beigetragen.
Die Mischung aus Historie und Fantasy hat dem ganzen Buch etwas Besonderes gegeben.
Mich drängt es jetzt nicht direkt weiter zu lesen, aber ich werde es irgendwann tun. Das Abenteuer ist ja schließlich noch nicht vorbei.
Ich hatte auf Fall ein paar spannende Lesestunden.

⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s