Whitehall Werecats: (Tattoo 1)

am

von Lilly Labord

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Wer ist dieser Mann?
Kaum hat Cara Ferguson ihre neue Stelle als Kunstexpertin für Scotland Yard angetreten, trifft sie in ihrem neuen Lieblings-Coffeeshop den charmanten Barista Jack.
Beide teilen das Interesse an Kunst, Kaffee und Katzen und bald enteckt sie morgens ein Herzchen aus Milchschaum auf ihrem Espresso.
Was Jack und Cara zusammenbringt, reißt die beginnende Affäre dann aber auch wieder auseinander:
Jack wird zum Hauptverdächtigen in einem Fall, der Cara alles abverlangt.
Ruhe findet sie bei einem Kater, der ihr zuläuft. Doch auch er ist rätselhaft. Weshalb ist er von Kopf bis Schwanzspitze tätowiert?
Als Cara den Zusammenhang zwischen ihrem Fall, Jack und dem geheimnisvollen Kater herausfindet, ist sie bereits in größer Gefahr.
Quelle: Amazon

📖 Meine Meinung vom 16.10.2018

Was für ein verzwickter Fall für Inspektor Ferguson.
Ich hatte sehr viel Spaß mit dieser Geschichte. Die Spannung ist auf einen gleichbleibend hohem Level geblieben, was es für mich sehr fesselnd machte.
Sie war humorvoll und mit kleinen Spitzen versehen. Ich musste ein paar mal lachen und innerlich grinsen.
Wie ich die Autorin bisher kannte war mir klar, dass auch hier wieder etwas zum Nachdenken hängen bleiben wird. Und so war es auch.
Die Geschichte hat einen kleinen Abschluss aber sie geht definitiv weiter und darauf freue ich mich schon sehr.
Die Schattenwelt ist einfach toll und immer wieder für Überraschungen gut.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s