Blutmonds Kuss (Im Reich der Gestaltenwandler 1)

am

von Larissa Adell

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Michelle weiß nicht, welches Ende ihre Wanderung durch die weite Natur Nordamerikas nehmen wird. Plötzlich ist sie von ihren Freunden getrennt, nass und durchgefroren, und auf der Flucht vor einem Wolfsrudel. Im Geheul der Wölfe schwingen Erinnerungen an etwas lĂ€ngst Vergessenes.
Sie trifft einen Fremden. Er heißt James, und er will Michelle. Seine Augen und seine wilde Natur machen Michelle Angst. Doch James muss kĂ€mpfen. Ein Krieg zwischen Gestaltenwandlern ist im Gang, und der Sieger bekommt alles.
Quelle: Amazon

Im Reich der Gestaltenwandler:
1. Blutmonds Kuss
2. Niemandsland

📖 Meine Meinung vom 15.02.2020

Das war eine schöne prickelnde Kurzgeschichte.
Die Autorin hat grĂ¶ĂŸtenteils flĂŒssig geschrieben. Ein paar Stocker gab es bei einigen kurzen SĂ€tzen, die abgehackt aufeinander trafen. Aber da ich die Geschichte sehr spannend fand, hat es mich nicht sehr gestört.
Es war auch mal wieder eine andere Art von Gestaltwandler Story. Zwei rivalisierende Rudel auf einen doch sehr begrenztem Gebiet. Und trotzdem wollen sie sich immer weiter vermehren, um so das mÀchtigste Rudel zu sein. Da wird auch vor Menschenfrauen nicht halt gemacht.
Die Story ist in sich abgeschlossen, macht aber definitiv neugierig auf mehr.
Hier geht es sehr leidenschaftlich zu. Wölfe eben 😉 Ich fand die Erotik sehr sinnlich beschrieben. Das hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte auf jeden Fall ein paar anregende Lesestunden und werde mir den zweiten Teil auch bald schnappen.

⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s