Küss mich, Minnie! (Cowboys 2.5)

am

von Annie Stone

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Zehn Jahre lang waren Minnie und Ryder ein Paar. Als er vor einem halben Jahr Schluss gemacht hat, ist ihre Welt zusammengebrochen. Als sie auch noch erfährt, was der Grund ist, muss sie sich festklammern, um nicht unterzugehen.
Wie soll man auch damit leben, dass man ein Monster ist?
Anstatt sich aufzugeben, beginnt sie ein neues Leben, was gar nicht so leicht ist, denn alles hatte sich nur um ihn gedreht. Auch, wenn alles ganz dunkel ist, flackert irgendwo immer ein Licht. Und wenn es strahlend blaue Augen sind …
Quelle: Amazon

Cowboys-Reihe:
1. Küss den Cowboy (Lynn und Scott)
2. Küss das Cowgirl (Kat und Ryder)
2.5 Küss mich, Minnie! (Minnie und Cameron)
3. Küss die Ranchhand (Jade und Parker)

📖 Meine Meinung vom 27.08.2018

Wie man an dieser Geschichte sieht, hat eine Medaille immer zwei Seiten.
Ich fand es sehr schön, dass auch Minnie ihre Chance bekommen hat, ihren Platz zu finden.
Ich muss jetzt mal Minnies Schwester zitieren * man ist nicht immer kompartibel*
Das fand ich sehr passend.
Man darf natürlich auch Minnies Vergehen nicht aus den Augen verlieren, aber der wichtige Faktor dabei ist eindeutig ob es wissentlich oder eben nicht geschehen ist.
Das wurde gut durchleuchtet.
Mama Carmichael war auch einfach nur toll. Ich liebe diese Familie.
Für mich wurde mit Minnies Kurzgeschichte, diese Episode fast perfekt abgerundet. Aber ich weiß auch das noch mehr Zeit vergehen muss, um alles ver- und aufarbeiten zu können.
Und da man bei Familie Carmichael für immer dazu gehört, hoffe ich, dass sie auch im dritten Cowboy Teil wieder mit von der Partie ist und ich zu meinen I-Tüpfelchen komme.
Auch Minnie empfehle ich gerne weiter, denn sie gehört einfach dazu. Mir hat die Geschichte gut gefallen.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s