Nordlichtliebe: Island und andere Bescherungen

von Karin Lindberg

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Oh du Fröhliche? Ganz sicher nicht!

Ausgerechnet in der Weihnachtszeit muss Alexandra Schäfer vor der Presse und aus Hamburg fliehen. Und wo kann man sich besser verstecken als im entlegenen Island?
Kaum auf der Insel angekommen, kriegt sie sich mit dem wortkargen Tauchlehrer Andrés in die Wolle. Als Alex auch noch der Geldhahn zugedreht wird, gehen die Probleme erst richtig los. Sie steht plötzlich vollkommen mittellos da – bis Andrés sie seiner Schwester zuliebe bei sich aufnimmt.
Während die beiden Streithähne notgedrungen versuchen, sich miteinander zu arrangieren, muss Alex feststellen, dass die Quellen nicht das einzig Heiße sind, das Island zu bieten hat …
Quelle: Amazon

📖 Meine Meinung vom 04.02.2020

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört.

Hier handelt es sich um schöne Liebesgeschichte. Für mich war sie genau das Richtige für einen Arbeitstag alleine im Büro.
Ich habe mir dafür das Hörbuch ausgesucht und wurde gut unterhalten. Die Sprecherin hat die Geschichte sehr gut vorgetragen.
Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr frisch und modern, sodass ich dem Geschehen sehr gut folgen konnte.
Mit ein bisschen Herumgezicke hier und ein wenig Humor an den richtigen Stellen, versehen mit 2 Menschen deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnte, ist die Story mit einigen Zutaten bestückt, die es zu einem gelungenen Tag machten. Eine kleine Prise Leidenschaft und Romantik fehlte auch nicht.
Man bekommt einen schönen, kleinen Eindruck von Island. Das hat mir sehr gut gefallen. Es war für mich eine nette winterliche, kurzweilige Geschichte.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s