Lügen, Liebe, lange Beine

am

von Karin Lindberg

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Dave Adams gilt als eiskalt und höchst professionell. Er ist Staatsanwalt mit Leib und Seele und bekommt immer, was er will – bis er Susana begegnet. Sie ist das Tabu, das er nicht brechen darf.
Susana hat sich im Auftrag der Mafia als Maulwurf in die New Yorker Staatsanwaltschaft eingeschleust. Sie braucht das zusätzliche Geld, um für sich und ihre kleine Schwester zu sorgen. Dave kommt ihr auf die Schliche und ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Der attraktive Staatsanwalt hat die Rechnung jedoch ohne Susanas Temperament gemacht. Sie ist wie ein Stück Schokolade: Kaum hat er von ihr gekostet, kann er nicht mehr aufhören. Doch der Prozess um den Mafiaboss hängt wie ein Damoklesschwert über ihnen. Susana muss eine Entscheidung treffen: Soll sie ihren Auftrag zu Ende bringen und damit Dave für immer verlieren, oder an ihren Gefühlen festhalten und damit ihrer aller Leben aufs Spiel setzen?
Quelle: Amazon

📖 Meine Meinung vom 24.04.2018

Hier handelt es sich um eine herrlich erfrischende Geschichte.
Die Dialoge der Beiden waren einfach Klasse.
Susana hat sich nicht die Butter vom Brot schmieren lassen und Dave war einem Nervenzusammenbruch öfter sehr Nahe.
Dazu kam die Anziehungskraft, die Beide recht schwitzen lässt.
Durch das Thema Mafia, kam auch etwas Spannung dazu.
Das Hauptaugenmerk lag meiner Meinung nach, aber eher in ihrem Zusammenspiel und Konflikt.
Ich fand die Beiden einfach herrlich zusammen, miteinander, gegeneinander, einfach komplett. Ich wusste so viel Lachen.
Die Gefühle und die prickelnden Momente kamen auch nicht zu kurz.
Mit dieser Geschichte hatte ich einen tollen Tag und empfehle sie sehr gerne weiter.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s