American Vampires 6: Washington

am

von Elisa Joy

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Elijah soll für Senator Baines aufgrund von Insiderinformationen Aktien kaufen. Damit dieser jedoch nicht seine reine Weste verliert, soll das Geschäft im Namen seiner Nichte Madison abgewickelt werden. Als diese jedoch Elijahs Büro betritt, erkennt er sofort, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Sie wirkt verängstigt und eingeschüchtert, was sein ungutes Gefühl gegenüber dem Senator bestätigt.
Madison kommt frisch von der Uni und ist ihrem Onkel dankbar für die Chance, als seine Assistentin zu arbeiten. Als sie jedoch von Männern entführt wird, die sich als wahre Monster entpuppen, bricht ihre heile Welt in sich zusammen.
Quelle: Amazon

American Vampires:
01 – New York
02 – Las Vegas
03 – Miami
04 – San Francisco
05 – Los Angeles
06 – Washington
07 – San Diego
08 – Phoenix
09 – Chicago
10 – Seattle
11 – Portland

📖 Meine Meinung vom 26.04.2018

Es war spannend, heiß und liebevoll. Genau in dieser Reihenfolge. Der Spannungsbogen, ist mir dieses Mal etwas zu kurz gewesen. Man hatte die ganze Zeit im Hinterkopf, passiert da jetzt noch was?? Es war analytischer, ja so würde ich es ausdrücken.
Aber auch das wurde gebraucht, um uns für den Folgeband vorzubereiten. Denn es tun sich Abgründe auf.
Insgesamt hat mir die Geschichte aber sehr gut gefallen, Elijah und Madison sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen.
Sie harmonieren sehr schön miteinander.
Und natürlich bekommt auch dieser Teil eine Leseempfehlung von mir.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s