Academy of Shapeshifters: Sammelband 1

am

von Amber Auburn

Quelle: Amazon

📖 Darum geht`s

»Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.«
Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen.
In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume.
Quelle: Amazon

Der Sammelband beinhaltet folgende Teile:
Episode 1 – Fuchsrot
Episode 2 – Wolfspack
Episode 3 – Pantherherz
Episode 4 – Nebelweiß
Die Serie ist mit 24 Episoden in 6 Sammelbänden abgeschlossen.

Die Serie im Überblick:
Staffel 1:
Episode 1 – Fuchsrot
Episode 2 – Wolfspack
Episode 3 – Pantherherz
Episode 4 – Nebelweiß
Episode 5 – Kupferfell
Episode 6 – Schattenwolf
Episode 7 – Tigerauge
Episode 8 – Blutkralle
Episode 9 – Silbergrau
Episode 10 – Goldtatze
Episode 11 – Bärentreue
Episode 12 – Kampfgeist

Staffel 2:
Episode 13 – Nachtrabe
Episode 14 – Katzenstolz
Episode 15 – Dachsliebe
Episode 16 – Freiwild
Episode 17 – Eisprinzessin
Episode 18 – Feuerschweif
Episode 19 – Familienbande
Episode 20 – Sturmhauch
Episode 21 – Löwenmut
Episode 22 – Bruderzorn
Episode 23 – Finsterlicht
Episode 24 – Wandlerland

📖 Meine Meinung vom 21.02.2018

1: Fuchsrot
Das war ein kleiner, feiner Einstieg in eine Jugendfantasy Reihe, rund um Wandler. Magdalena unsere Hauptperson wird in eine neue Welt geschmissen, im wahrsten Sinne und muss nun lernen ihr neues Leben zu akzeptieren und zu entwickeln. Sie wird in ein Camp geführt, die mit den verschiedensten Wandlern bestückt ist und sie damit sehr schnell überfordert ist.
Die Reihe fängt vielversprechend an und versprichst spannend zu werden.
Die Schreibweise ist sehr locker und leicht, man kann so der Geschichte gut folgen.
🍀🍀🍀🍀

2. Wolfspack
Teil 2 schließt unmittelbar an Teil 1 an. Es war schön zu lesen, da der Schreibstil der Autorin sehr angenehm ist. Die Story kommt langsam voran und Lena wurde einem Clan zugeordnet. Doch sie fühlt sich immer noch nicht wirklich wohl im Camp. Vor allem ist sie auf allen Seiten nicht immer von Freundlichkeit umgeben. Nein sogar von absoluter Ablehnung. Die Streitigkeiten untereinander versteht Lena nicht. Ich auch noch nicht. Aber ich habe ja noch 2 Teile vom Sammelband 1 vor mir. Bisher konnte mich die Geschichte noch sicht richtig fesseln.
🍀🍀🍀🍀

3. Pantherherz
Auch hier geht es nahtlos weiter. Und dieses Mal hat es mir richtig gut gefallen. Ein steter Spannungsbogen und sehr gutes Tempo. Die erste Bewährungsprobe steht an und Lena muss schnell lernen ihr Tier zu beherrschen. Sie lernt die Rangfolgen besser kennen und auch das das Lager in 2 Teile gespalten ist, bereitet ihr große Schwierigkeiten. Die Autorin scheint jeden Teil mit einem Cliffhanger enden zu lassen. Einerseits ist es gut, weil man so fix zum nächsten Teil gehen will, andererseits ist es auch echt gemein 🙂
Die Schreibweise ist schön leicht und gut verständlich.
🍀🍀🍀🍀🍀

4. Nebelweiß
Die Testspiele neigen sich dem Ende und eine Entscheidung steht kurz bevor. Lena steht ihrer einzigen Freundin gegenüber. Leider gehört sie zu den „feindlichen“ Fel.
Allerdings verläuft der Zweikampf anders als erwartet.
Auch dieser Teil hatte schönes Tempo, war aber nicht ganz so stark wie Teil 3.
Hier wird auch Lenas Gefühlswelt ordentlich durcheinander geschüttelt. Denn dieses Ende, auch wenn es dieses Mal kein Cliffhanger war, lässt doch so eine große Frage offen. Und nicht nur die .
Es ist vieles im Argen und bedarf Erklärungen, mit denen die Campmitglieder sehr spärlich herausrücken. Aber so bleibt es spannend und man möchte wissen, wie es weiter geht.
🍀🍀🍀🍀

Zusammenfassend kann ich sagen, die Reihe ist eine schöne Jugendfantasy. Die Spannung wird langsam aufgebaut und jeder Teil behinhaltet neue Informationen. Auch Magdalenas Gefühle, die oft Achterbahn fahren, kommen gut rüber. Der Aufbau mit den vielen kleinen Episoden ist eine gute Idee.
Ich empfehle die Reihe gerne weiter.
Meine Gesamte Wertung sind 4 Sterne

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s