Marshmallows im Kakao (Zuckergussgeschichten 9): Tennessee Storys

am

von Emma C. Moore

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Wenn schon keinen Mann, dann wenigstens ein Kind, denkt sich Zoe Dermott. Schließlich haben all ihre Freundinnen bereits Nachwuchs oder sind gerade schwanger. Die Liste der potenziellen Samenspender, die infrage kommen, ist jedoch denkbar kurz und Zoe möchte auf keinen Fall, dass der Erzeuger sich in ihres und das Leben des Kindes einmischt.
Wer wäre also besser geeignet als Gray Kildare, der urplötzlich wieder in Crossville auftaucht und den sie immerhin mit sechszehn einmal fast geküsst hätte? Gray will weder für immer bleiben, noch hat er Interesse an einer festen Bindung. Perfekte Voraussetzungen für Zoes Plan. Wären da nur nicht seine Küsse, seine Kochkünste und sein leckerer Kakao. Im Handumdrehen fühlt sich ihr Herz an, als wäre es ein geschmolzenes Marshmallow. Vielleicht könnte er ja doch bleiben … Aber dann erfährt Zoe, weshalb Gray auf keinen Fall ein Kind möchte und sie bringt es nicht übers Herz, ihm zu gestehen, dass ihr Plan bereits aufgegangen ist …
Quelle: Amazon

Tennessee Storys:
01. Zum Anbeißen süß
02. Zum Vernaschen zu schade
03. Cookies, Kekse, Katastrophen
04. Himbeeren im Tee
05. Erdbeeren im Schnee
06. Lebkuchen zum Frühstück
07. Zimt, Zoff und Zuckerstangen
08. Liebe ist wie Zuckerwatte
09. Marshmallows im Kakao
10. Küsse mit Schlagsahne

📖 Meine Meinung vom 10.01.2018

Hach, das war wieder eine sehr schöne, herzzerreißende Liebesgeschichte.
Ich liebe Crossville und seine Einwohner. Freundschaft und Familie hat hier eine tiefe Bedeutung.
Dagegen kann sich auch Grey nicht wehren, der sich nach einem schweren Schicksalsschlag zu verlieren droht und zurück kehrt.
Zoe verfolgt einen Plan, auch ohne Mann ein Kind groß zuziehen, der durch Grey endlich in greifbare Nähe gerückt ist.
Aber da gibt es ja noch den berühmten Muskel unter der Brust, der alles durcheinander bringt.
Diese Geschichte hat mir viel Freude gemacht und auch sehr berührt. Ein Taschentuch solltet ihr vielleicht bereit halten. Meine Augen blieben nicht trocken. Auch der vorletzte Teil bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s