Dämonenkuss

von Lara Steel

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Ein Dämon!
Eine dunkle Prophezeiung!
Eine unvorstellbare Liebe!

Von diesen drei Dingen ahnt Liz Carter noch nichts, als sie an diesem Morgen in Cambridge den Hörsaal betritt, wo ihr attraktiver Numerik-Professor mal wieder seine Studenten mit unmöglichen Aufgabenstellungen quält.
Nur Liz kann ihm dank ihrer außergewöhnlichen mathematischen Begabung regelmäßig die Stirn bieten, was den oft so cholerischen Professor Daniels zur Weißglut treibt.
Als sie aber kurze Zeit später auf dem Campus brutal überfallen wird, ist ausgerechnet er es, der sie rettet. Zumindest glaubt Liz, seine Gegenwart auf unerklärliche Weise wahrgenommen zu haben; denn eigentlich hat sie nicht mehr gesehen, als einen Schatten, der den Angreifer scheinbar mühelos davon schleuderte.
Um herauszufinden, was gerade wirklich passiert ist, muss sie sofort zu Professor Daniels. Doch als dieser ihr die Haustür öffnet, wirkt er seltsam verändert.
Trotz ihres mulmigen Gefühls, ist Liz sofort auf eine unerklärliche Weise fasziniert von ihm und tritt ein – ohne zu ahnen, wer da wirklich vor ihr steht …
Quelle:Amazon

📖 Meine Meinung vom 06.11.2017

Hach, ich liebe Geschichten die in der Schule beginnen.
Dieses Mal ist es aber nicht der neue mysteriöse Schüler der unsere Prota in den Bann zieht, sondern der fiese, allerdings auch attraktive Professor.
Es geht recht brutal zur Sache. Ich musste schon paar mal schlucken.
Aber Lara hat mich, wie immer, in ihren Bann gezogen.
Es ist düster aber auch humorvoll. Liz und Joshua haben Charme und Witz und nehmen sich gegenseitig auf die Schippe.
Es ist sehr emotional und auch die berühmten Taschentücher kamen wieder zum Einsatz.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s