Wolfslegenden

am

von Eden Barrows

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Die Magierin
Die weiße Wölfin Isuzu rettet dem Menschenmädchen Yenene das Leben, nicht ahnend, dass dadurch der gesamte Wald in Gefahr schwebt, denn das Mädchen verfügt über dunkle, magische Fähigkeiten. Nur wenn Isuzu die Fehde mit dem alten Bären Yana beendet, können die Tiere überleben.

Die Hüterin
Die junge Studentin Jenna Robbins verbringt zur Selbstfindung ein paar Tage in den kanadischen Wäldern. Nach einem Sturz lernt sie einen geheimnisvollen Wolf kennen und erfährt lang gehütete Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit.
Quelle: Amazon

Meine Meinung vom 16.04.2017

Diese Buch beinhaltet 2 Geschichten.
Die Erste hat mir sehr gut gefallen. Sie war recht düster. Leider zu kurz 😀
Vor allem hat mir gefallen, dass dieses mal die Tiere im Vordergrund standen.
Ihr Revierverhalten, Familienbande.
Und dann der Schuss Fantasy. 🙂
Die Geschichte könnte man als eine Möglichkeit betrachten, wie Werwölfe entstanden sind.
5 Sterne

Die zweite Geschichte hat mir nicht so sehr gefallen.
Das Jenna ein Geistesredner ist, hätte man vertiefen können. Die Legende dieser Art mehr ausbauen.
So war mir das alles zu schnell runter erzählt. Jenna wurde da rein geworfen und sie war gleich bereit ihr Erbe anzutreten.
3 Sterne

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s