Vampire, Pech und P(f)annen: (Verflixt und zugebissen 1)

am

von Allyson Snow

Quelle: Amazon

Darum geht´s

„Wenn eine Frau ein Küchenutensil zwischen den Fingern hat, dann hebe die Hände, gehe langsam drei Schritte zurück, dreh dich um und lauf um dein Leben!“
Wie wahr solche Sprüche sein können, darf der arrogante Vampir Jeremy nun am eigenen Leib erfahren. Linett, Zeugin eines Mordes, soll eine Aussage machen, die nicht nur dem Mörder sondern im Dominoeffekt auch der gesamten Pariser Unterwelt erhebliche Probleme bescheren könnte. Was für Jeremy als leichter Auftrag (Töte das Mädchen!) beginnt, entpuppt sich schon bald als größte Herausforderung für den erfahrenen Auftragskiller. 
Quelle: Amazon

Verflixt und zugebissen:
1. Vampire, Pech und P(f)annen
2. Bis dass der Pflock euch scheidet
3. Entführungen sind reine Nervensache: Bei Risiken und Nebenwirkungen schlagen Sie Ihren Vampir oder Apotheker
4. Alles, was Sie beißen, kann gegen Sie verwendet werden

Meine Meinung vom 19.02.2017

Also der Prolog legt ja gleich mal richtig los.
Ein Mord.
Ein Vampir, der recht von sich eingenommen ist.
Eine Zeugin die es zu entsorgen gilt.
So war es ursprünglich zumindest gedacht 😉
Schöne Wortgefechte. Viel Sarkasmus.
Launische Vampire 😊
Gangster und Ganoven
Und eine Linett, die den ganzen Laden aufmischt. Und nichts mehr so läuft wie geplant.
Das Buch war sehr unterhaltsam, hatte ein paar Längen, aber das hat der Humor wieder wett gemacht.
Die Story an sich, fand ich etwas durcheinander. Es gibt kein direkten Faden, meiner Meinung nach.
Ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s