KING of Chicago: Verliebt in einen Millionär (KINGs of Hearts 1)

am

von Sarah Saxx

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Er ist einer der reichsten Junggesellen Chicagos: Travis King. Dem Immobilienmogul liegen die Frauen scharenweise zu Füßen. Als ihm eines Tages die toughe Fotografin Ashley Crown begegnet, steht für ihn von Anfang an fest, dass er sie haben muss – zumindest für eine Nacht. Doch Ashley ist da anderer Ansicht. Immerhin hat sie eine herbe Enttäuschung mit ihrem Ex hinter sich und will sich nicht noch einmal in den Falschen verlieben. Ohne es zu wissen, bringt sie Travis dazu, gegen sämtliche seiner selbst auferlegten Regeln zu verstoßen, und gefährdet dadurch auch ihr Herz. Denn Travis King ist bekannt dafür, dass er nie lange ein und dieselbe Frau an seiner Seite hat …
Quelle: Amazon

KINGs of Hearts
1. KING of Chicago: Verliebt in einen Millionär
2. KING of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar

Meine Meinung vom 10.01.2017

Eins gleich vorne weg. Es war viel romantischer und auch verheulter (ich meine die Protas), wie ich gedacht habe. Natürlich ist unser King kein Kostverächter. Schon allein das Cover zeigt wie imposant und selbstbewusst er ist. Aber er hat sich mit Ash wirklich Mühe gegeben. Bis er es verkackt hat. Was ja klar war. Nicht nur einmal.
Inwiefern er selbst was dafür konnte, müsst ihr allerdings selbst lesen.
Das mit Jelena, hm ja, wo fange ich da an. Wie hat Ash so schön gesagt? BITCH
Schönes Knistern und Prickeln.
Ash hat eine tolle Cousine / beste Freundin. Sie hat etwas für Lockerung gesorgt, zwischen den ganzen Verstrickungen.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s