Zwischen Liebe und Verrat (Unsterblichen-Epos)

am

von Dania Dicken

Darum geht´s

Vandhru Kortas ist berühmt als der Mörder der Menschenfrau Simeyna, die das verbotene Kind eines Unsterblichen unter dem Herzen trug. Treu dient er seinem König Rothar, bis der sich eines Tages eine neue Mätresse nimmt: die wunderschöne Sirina.
Erst himmelt er sie nur aus der Ferne an, doch als sie ihm ihre Gefühle gesteht, gerät seine Königstreue ins Wanken und er begeht für seine Liebe Verrat …
Quelle: Amazon

Unsterblichen-Epos:
1. Die Tochter der Unsterblichen
2. Die Lehren der Vergangenheit
3. Die Zeit der Halbblutmagier
4. Die Verderbnis der Magie
5. Zwischen Liebe und Verrat (Vorgeschichte zu Kortas aus Teil 3)

Meine Meinung vom 01.01.2017

Der Kleine Abstecher zu Kortas fand ich sehr gut.
So konnte man viele Dinge aus seinerr Sicht erleben und auch besser verstehen.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s