Say Something

am

von Emma C. Moore

Quelle Amazon

Darum geht´s

Die neunzehnjährige Rayne hat Wünsche. Ganz normale Wünsche für ein ganz normales Mädchen. Einmal will sie ihre Haare lila färben, unter dem Sternenhimmel schlafen oder sich ein Schmetterlingstattoo stechen lassen. Heimlich sammelt sie diese Wünsche in einem Wunschglas. Aber Rayne ist kein gewöhnliches Mädchen, sie ist ein Star. Mit ihrem Geigenspiel begeistert sie ein Millionenpublikum, doch der Erfolg hat seinen Preis: Ihr dominanter Vater bestimmt über jedes Detail ihres Lebens.
Als der elterliche Druck für Rayne zu groß wird, flüchtet sie sich in Schweigen und landet in einem Sanatorium. Hier absolviert Finian ein Praktikum – und er ist sofort von dem sprachlosen Mädchen fasziniert.
Mit ihm wagt Rayne nicht nur eine Reise ins sommerliche Tennessee, sondern auch den Aufbruch in ein ganz neues Leben.
Quelle: Amazon

Meine Meinung vom 10.09.2016

Ich habe da Buch noch unter dem Namen *Finian Blue Summers* gelesen.

Oh mein Gott !!
Wie soll man eine Rezi schreiben, wenn man einfach nicht aufhören kann zu weinen.?
Hier wurden 2 ganz tolle Charaktere geschaffen.
Man konnte sich in alle Beide hineinversetzen.
Das unschuldige Knistern zwischen Finian und Rayne war einfach bezaubernd.
Es gibt Höhen und Tiefen, da Beide viele Probleme mit sich herumtragen.
Wieder eine Schreibweise, die eine Lesepause fast unmöglich machen.
Vielen Dank für dieses Buch.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s