von Sawyer Bennett

Quelle: Amazon

📚 #ArizonaVengeanceEishockeyTeamErik #NetGalleyDE #PlaisirdAmourVerlag

📖 Darum geht’s

Die Arizona Vengeance entwickeln auf dem Eis den Ruf als eines der besten Eishockeyteams. Aber der Ruf eines Spielers außerhalb der Halle könnte ihn davon abhalten, zu punkten 


Ich habe unglaublichen Spaß mit meinen neuen BrĂŒdern bei den Arizona Vengeance. Wir sind zwar ein neu gegrĂŒndetes Team, aber nach einigen großen Siegen weiß die ganze Liga, dass sie sich vor Erik Dahlbeck in Acht nehmen muss. Erik Dahlbeck bin ich.

Die einzige Person, die mich anscheinend nicht so toll findet, ist Blue Gardner, die verdammt heiße Flugbegleiterin in unserem Teamflugzeug. Ich wĂŒrde ja gerne mit ihr in den Mile-High-Club eintreten, aber abgesehen davon, dass sie mir lauwarmen Kaffee bringt, lĂ€sst sie mich nicht mal ansatzweise an sich heran. Was auch immer ich getan habe, um Blue zu verĂ€rgern, meine Teamkollegen finden es urkomisch. Schließlich sind wir daran gewöhnt, dass die Frauen uns in Scharen zu FĂŒĂŸen liegen. #puckbunnies

Als ich Blue auf dem Boden wiederbegegne, bin ich verblĂŒfft, als ich erfahre, wie sie ihre freie Zeit verbringt: Sie kĂŒmmert sich um ihren behinderten Bruder. Diese Frau hat so viele Facetten, die ich mir nie hĂ€tte vorstellen können, und ich kann es kaum erwarten, sie zu enthĂŒllen. Und das ist ein vollkommen neues GefĂŒhl fĂŒr mich.

Aber zuerst muss ich einen Weg finden, diesen eiskalten Blick zum Schmelzen zu bringen. Denn so sehr ich auch versuche, so zu tun, als wÀre es mir egal, was Blue von mir denkt, wie kann es einem egal sein, wenn man sich in jemanden verliebt?
Quelle: Amazon

Arizona Vengeance Team
1. Bishop
2. Erik
3. Legend
4. Dax
im Englischen gibt es 11 Teile

📖 Meine Meinung vom 15.02.2022

Eine schöne Geschichte fĂŒr zwischendurch, ja so wĂŒrde ich sie bezeichnen.
Es gibt keine großen Dramen, sondern viel Herzlichkeit.
Rau und ungestĂŒm sind die Vengeances nĂ€mlich nur auf dem Eis.
Ich musste immer wieder schmunzeln, weil Erik Blue einfach nicht vom Haken lÀsst. Er legt da eine sehr angenehme Beharrlichkeit an den Tag.
Blues LebensumstĂ€nde sind im Moment nicht die leichtesten und Erik kĂŒmmert sich um sie, ohne dass es aufdringlich oder gar protzig wirkt. Er verwöhnt sie liebevoll, was ihr manchmal doch etwas unangenehm ist. Genau das, macht Blue sympathisch. Sie nimmt es nicht als selbstverstĂ€ndlich, dass Erik sie in sein Herz und auf die Sonnenseite des Lebens gelassen hat.
Dass er und die Jungs so unbekĂŒmmert mit ihrem Bruder umgehen, finde ich ganz toll. Sie sind allgemein ein tolles Team, das immer mehr zusammen wĂ€chst.
Insgesamt hĂ€tte ich mir etwas mehr Schwung gewĂŒnscht und vor allem ein paar kantige Stellen bei Erik. Aus dieser MĂ€rchenprinz Rolle kommt er so bei mir nicht mehr raus. Ich wurde gut unterhalten und der leichte und flĂŒssige Schreibstil machten das Lesen sehr angenehm.

3,5 Seterne

Bewertung: 3.5 von 5.

Vielen Dank fĂŒr die Bereitstellung des Leseexemplars.

Ein Gedanke zu “Erik (Arizona Vengeance Team Teil 2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s