von Claire Kingsley

Quelle: Amazon

📚 #BehindhisEyes #NetGalleyDE #AufbauVerlag

📖 Darum geht®s

Manche Wunden kann nur die Liebe heilen.

Ich hĂ€tte nie gedacht, dass Nicole Prescott jemals wieder nach Jetty Beach und in mein Leben zurĂŒckkehren wĂŒrde. Nun ist sie hier – und sie ist schöner denn je.
FrĂŒher hat sie mich nicht wahrgenommen, aber jetzt sieht sie mich mit anderen Augen. Sieht den starken, durchtrainierten Kerl, den ich allen vorspiele. Wie es in mir aussieht, das lasse ich mir nicht anmerken.

Immer wieder ĂŒberfĂ€llt mich Dunkelheit und droht mir die Luft zu nehmen.
Immer wieder wird mir klar, dass ich niemals werde vergessen können.
Immer wieder wird mir klar, dass ich niemals wieder jemanden in mein Leben lassen werde.

Darum bin ich der absolut falsche Typ fĂŒr Nicole. Mich auf sie einzulassen, wĂ€re der grĂ¶ĂŸte Fehler, den ich machen könnte 


Jetty Beach Reihe
1. Behind his Eyes
2. One crazy Week
3. Messy perfect Love
4. Operation: Get her back
5. Weekend Fling
6. Good Girl next Door
7. The Path to you

📖 Meine Meinung vom 20.05.2021

Nach dem Klappentext hatte ich mir eine Geschichte mit mehr Tiefe vorgestellt. Allerdings kam mir Ryans Dunkelheit erst sehr spĂ€t zum Vorschein. Diesen Teil hat die Autorin allerdings fĂŒr mich sehr realistisch dargestellt. Dass in wechselnden Perspektiven geschrieben wurde, machte es gleich noch etwas reeller.
Meiner Meinung nach ist die Story aber eher als leidenschaftliche UnterhaltungslektĂŒre ausgelegt. Das ist natĂŒrlich auch sehr gut, hat nur nicht ganz meinen Erwartungen entsprochen.
Als Personen mochte ich beide sehr gern. Gerade auch Nicole, die sich nach 10 Jahren Beziehung komplett neu orientieren muss, da sie nichts anderes kennt wie diese gescheiterte Beziehung.
Die Anziehungskraft zwischen Ryan und Nicole war von Sekunde 1 spĂŒrbar. Bei Ryan habe ich es nachvollziehen können, da er schon als Jugendlicher von ihr geschwĂ€rmt hat. Bei Nicole ging mir das etwas zu schnell, vor allem, wenn man noch verheulte Augen beim Anschmachten hat.
Die leidenschaftlichen Szenen haben mir sehr gut gefallen, weil sie etwas abwechslungsreicher waren, wie „normal“.
Auch wenn mir die Protas und Nebencharaktere gut gefallen haben, konnte mich die Story nicht ganz ĂŒberzeugen.
Diese Geschichte war gut fĂŒr zwischendurch mit einem ernsten Thema, welches aber nicht zu sehr vertieft wurde.

Bewertung: 3.5 von 5.

Vielen Dank fĂŒr die Bereitstellung dieses Leseexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s