Die schwarze Orchidee (Lady Jane 2)

am

von Annis Bell

Quelle: Amazon

📖 Darum geht®s

Nach einem turbulenten Start in eine unerwartet glĂŒckliche Ehe mit Captain Wescott, hat Lady Jane keineswegs vor, sich in die Rolle der braven Ehefrau zu fĂŒgen.

Nachdem sie ein Hilferuf in Form eines Briefes erreicht, reist Jane kurz entschlossen zu ihrer Freundin Lady Alison. Charlotte, Lady Alisons Cousine, ist mit dem exzentrischen OrchideenzĂŒchter Sir Fredrick Halston verheiratet und lebt abgeschieden in einem dĂŒsteren Herrenhaus in Northumbria. Im Hause Winton Park, wie das Gut heißt, fallen merkwĂŒrdige Dinge vor, die darin gipfeln, dass eines der DienstmĂ€dchen tot im Moor aufgefunden wird.

David Wescott findet heraus, dass OrchideenzĂŒchter alles andere als harmlos sind. Als dann auch noch ein GĂ€rtner in einer der berĂŒhmtesten OrchideengĂ€rtnereien Londons ermordet wird, hat der Captain alle HĂ€nde voll zu tun, seiner Frau bei der AufklĂ€rung der TodesfĂ€lle zu helfen. Und es scheint um viel mehr als um eine seltene schwarze Orchidee zu gehen 


Lady Jane:
1. Die Tote von Rosewood Hall
2. Die schwarze Orchidee
3. Die Orlow-Diamanten

📖 Meine Meinung vom 26.10.2020

Quelle: Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gelesen von Sabina Godec

Auch das zweite Abenteuer von Lady Jane hat mir sehr gut gefallen. Dieses Mal wurde es noch ein wenig kriminalistischer. Diese Art Krimi gefĂ€llt mir ĂŒbrigens immer besser. Da Lady Jane alles andere aber kein Inspektor ist, wĂŒrde ich es auch ins Cosi Crime einordnen.
Captain Wescott bekam viel mehr Raum und ich konnte ihn so etwas besser kennenlernen. Das hat mir richtig gut gefallen. Die Perspektiven wechselten zwischen ihm und Jane.
FĂŒr mich war es mega spannend bis zum Schluss. So ganz durchschauen konnte ich diese ganzen Verwicklungen nicht. Das hat es fĂŒr mich natĂŒrlich gleich noch fesselnder gemacht.
Ich mag Lady Janes einfĂŒhlsame, offene und klare Art unheimlich gerne. Sie stĂ¶ĂŸt allerdings bei den Herrschaften regelmĂ€ĂŸig an, denn eine Lady hat keinen eigenen Willen zu haben, in dieser Zeit. Wie gut, dass Captain Wescott dies an seiner Ehefrau besonders schĂ€tzt, auch wenn er gelegentlich vor Sorgen recht unleidlich wird. Ich finde, beide sind ein tolles Gespann und werden bestimmt nicht lange auf das nĂ€chste Abenteuer warten mĂŒssen.
Wie auch Teil eins habe ich mir hier die Hörbuchvariante ausgesucht und war wieder absolut begeistert von der Sprecherin. Sie setzt die verschiedenen Charaktere wunderbar um.

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s