Rockstar Love 1 – Ein Song für Alexis

von Poppy J. Anderson

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Eigentlich könnte Alexis‘ Leben nicht großartiger sein, schließlich ist sie ein absoluter Superstar und die mit Abstand erfolgreichste Sängerin der USA. Doch dann wird ihr öffentlich und vor Millionen Zuschauern das Herz gebrochen.
Alexis tut das, was vermutlich jede Frau in dieser Situation tun würde: Sie fliegt nach Las Vegas, betrinkt sich und heiratet einen Stripper, der mit einem Cowboyhut auf dem Kopf vor den Traualtar tritt.
Unter dem Skandal leidet ihr mühsam aufgebautes „All-American-Girl“-Image – da hilft auch die Annullierung der Ehe am nächsten Tag nichts mehr. Um ihren Ruf zu retten, entscheiden ihr Agent und ihr Manager, dass ein vernünftiger und anständiger Freund her muss, der sich an Alexis‘ Seite präsentiert. Sie wählen für diese Rolle ausgerechnet Taylor Sutter aus, der früher mit seiner Band sehr erfolgreich war, als Solokünstler jedoch nie durchstarten konnte.
Taylor ist charmant, sieht gut aus, hat Talent und wäre die perfekte Wahl für den Job, wenn Alexis und er nicht eine Vorgeschichte hätten …

SpringBreak-Reihe
1. Rockstar Love – Ein Song für Alexis
2. Rockstar Love – Ein Song für Holly
3. Rockstar Love – Ein Song für Sloane
4. Rockstar Love – Ein Song für Piper

📖 Meine Meinung vom 29.07.2020

Quelle: Amazon

🎧 Diese Geschichte habe ich mir als Hörbuch angehört – gesprochen von Karoline Mask von Oppen

Das lief gar nicht so, wie ich dachte. Das liegt aber daran, dass ich bei der Autorin gar nicht so auf den Klappentext achte, weil sie bei mir schon eine Gefälltmirgarantie hat.
Der Prolog war eine kleine Einführung in die Band und der Beschreibung der Jungs. Aber die Geschichte läuft eigentlich nach der Bandkarriere.
Das fand ich persönlich noch viel besser.
Trotzdem brauchte ich etwas um in die Geschichte zu finden.
Mein absolutes Highlight in der Story sind Taylors Eltern. Die haben mir Lachkrämpfe beschert.
Alexis und Taylor sind beide sehr sympathisch und sie kennen sich mit den schönen und den unschönen Seiten des Musikbusiness aus.
Aber die Musik ist ihrer beider Leben und Aufgeben ist keine Option. Beide kämpfen für das was sie Lieben und Taylor nimmt auch noch den Kamp auf, das Alexis ihr Vertrauen wieder findet.
Insgesamt hat mich die Geschichte sehr gut unterhalten und auch die Wahl fürs Hörbuch war wieder richtig. Die Sprecherin kenne ich schon von Poppys Büchern somit war mir auch da schon von vornherein klar, dass mir sie und ihre Umsetzung gefallen wird.
Für mich war es ein schönes Buch für zwischendurch und hat mir viel Spaß gemacht.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s