Ich beschütze dich, Cowgirl: (Montana Souls 3: Will & Shirley)

von Mel Woods

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Der gutaussehende Cowboy Will Bennett leitet die Touristeninfo in Green Lodge und passt mit seinem verwegenen Aussehen perfekt zum Westernimage des Ortes. Zwar liebt er selbst das ruhige Fliegenfischen, aber einem Square Dance in der lokalen Bar ist er auch nicht abgeneigt. Und genau dort gibt es eine neue Kellnerin! Shirley ist neu im Ort und das fesche Girl aus Chicago verdreht sämtlichen Saloonbesuchern den Kopf. Als sie dort auch als Sängerin auftritt, schmelzen selbst die härtesten Cowboyherzen dahin. Doch bald schon sieht sie sich auch rüpelhafterem Benehmen ausgesetzt und Will steht Shirley nicht nur einmal zur Seite, um sie vor Übergriffen zu bewahren. Shirley fühlt sich geschmeichelt und ihr Herz sendet Signale, die sie immer wieder seine Nähe suchen lassen. Und obwohl Wills Scheidung noch nicht lange zurück liegt, kann auch er nicht ignorieren, dass Shirley ihm mehr und mehr bedeutet. Aber die Schatten ihrer Vergangenheit bergen ein Geheimnis und dann taucht ausgerechnet Nick auf, der Mann, vor dem Shirley aus Chicago geflüchtet ist! Kann Will sie auch dieses Mal beschützen? Und was wird aus ihren zarten Banden, die sie gerade geknüpft hatten?
Quelle: Amazon

Montana Souls:
1. Ein Cowboyherz in Aufruhr: Cody & Trisha
2. Ein Cowboyherz auf Abwegen: Josh & Candice
3. Ich beschütze dich, Cowgirl: Will & Shirley
4. Ein Cowboyherz zu verschenken: Sam & Ashley

📖 Meine Meinung vom 20.11.2019

Die dritte Cowboy-Romance von der Autorin, mit Cousin Will war einfach nur wunderbar. Es hatte für mich durchaus Schnulzencharakter. Ich liebe sowas. Will ist ein absoluter Traummann und sobald er auftaucht, hat man ein Grinsen im Gesicht. Er ist kein typischer Cowboy mit einem Leben auf der Ranch aber in Green Loge ist einfach jeder ein Cowboy.
Shirley ist eine tolle, starke Frau, die einen Neuanfang macht und ihre Vergangenheit hinter sich lassen will. Ob sie ein Cowgirl wird, müsst ihr natürlich selbst herausfinden.
Ich finde beide zusammen einfach passend. Sei es die anfängliche freundschaftliche Basis. Wie auch später, als sie ihren Gefühlen eine Chance geben.
Die Autorin hat einiges an Nervenkitzel eingebaut. Schon alleine als Bedienung in einer Bar ist es nicht leicht. Und wenn dann die Vergangenheit wieder greifbar wird…..
Es ist romantisch, manchmal sogar in Richtung kitschig (es passt zu den beiden), dann spannend und auch leidenschaftlich.
Ich hatte ganz tolle Lesestunden.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s