Drachendunkel. Die Legende von Illestia

am

von Eyrisha Summers

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Drachen kennt Ella nur aus Legenden längst vergangener Zeiten, in denen die Wiesen Illestias noch blühten und das Land fruchtbar war. Bis sie im Wald auf einen Fremden trifft, mit glühenden Augen und von Dunkelheit umhüllt. Razul gehört zum Clan der Weißdrachen und ist gekommen, um ein Opfer zu fordern – Ella. Nur wenn sie ihn auf sein Schloss begleitet, verspricht er, ihr Dorf von Hunger und Kälte zu erlösen. Ella ist fest entschlossen, ihre Familie und Freunde zu retten, und lässt sich auf den Handel ein. Doch sie ahnt nicht, wie unberechenbar die Bestie in Razuls Herzen wütet …
Quelle: Amazon

📖 Meine Meinung vom 09.03.2020

Die Autorin besticht wieder mit einem grandiosem Prolog.
Es war mir einfach unmöglich nicht weiter lesen zu wollen.
Die Spannung hat sich gleich von Beginn an aufgebaut und hielt sich bis zum Ende.
Ich finde Drachen ganz wunderbare Geschöpfe. Das alleine ist schon ein Grund warum ich diese Geschichte liebe.
Wir werden hier von einem zum anderen Kapitel katapultiert und erleben so einige Überraschungen. Die wechselnden Perspektiven waren sehr gut aufeinander abgestimmt.
Es ist eine wunderschöne Fantasygeschichte mit viel Herz.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s